Die Karten möchten Dein Lehrer sein

Wenn Euer Lehrer wirklich weise ist,
fordert er euch nicht auf,
ins Haus seiner Weisheit einzutreten,
sondern führt Euch an die Schwelle
eures eigenen Geistes.
(Khahil Gibran)

Weder die Karten, noch die Engel werden Dir Entscheidungen abnehmen. 
Sie nehmen wahr, was Du in den letzten Monaten gedacht, gesagt und getan hast
und “berechnen” daraus Deine mögliche Zukunft. 

Es gibt immer mehrere Möglichkeiten.
Was in den Karten steht ist nicht in Stein gemeißelt.
Wir können schauen, wie es weitergeht, wenn Du
Web A wählst und wie, wenn Du Weg B wählst. 
Du kannst auch jetzt und hier eine komplett neue Wahl treffen. 
Das ändert Deine Zukunft.

Ich sehe meinen Auftrag darin, 
Dich an Deine eigene innere Weisheit zu erinnern und sie zu nutzen.

Deine Karin 

Foto: Pixabay