Free online Channelkurs 19 – Am Ball bleiben – Angelplace

19. Am Ball bleiben

Hätte ich dies alles schon vor zehn Jahren gewusst wären mir so manche Enttäuschungen erspart geblieben. „Enttäuschen“ bedeutet ja eigentlich nichts weiter, als die rosarote Brille ab zu nehmen um der Wahrheit ins Auge zu schauen. Leider ist dieser Vorgang immer mit Schmerzen verbunden. Tiefen Schmerzen, die sichtbare Spuren hinterlassen und nur gemächlich nach und nach heilen.

Leider distanzieren uns diese Erfahrungen auch von potentiellen zukünftigen Partnern. Da das Urvertrauen einen Zusammenbruch erlitten hat. Und das sicher nicht nur einmal. Wie komme ich da also raus?

Ganz einfach aber anstrengend. Und vor allem muss man auch die Lust dazu aufbringen es wirklich zu tun. Wie immer lohnt es sich.

Wann immer dir ein Partner begegnet schreibe dir den Namen auf ein Blatt Papier und stelle oder setze dich darauf. Nimm dir Zeit dafür. Schaffe dir eine für dich angenehme ruhige Umgebung in der du ungestört sein kannst. Das alles wird dir helfen dich besser darauf einzulassen.

Wenn du dann soweit bist und auf besagtem Blatt Papier stehst, sitzt oder sogar darauf liegst, wirst sofort die Energie der Person wahrnehmen. Du trittst buchstäblich in das Energiefeld ein. Nun sei nur noch offen für die Bilder die du siehst, und die Gefühle die du spürst. Nimm das ernst was da gerade geschieht. Du bist in einem realen Channel. Falls du jemals bei einem Familienaufstellen teilgenommen hast, wirst du wissen wovon hier die Rede ist. Allen anderen sei gesagt, dies ist kein Hexenwerk, nur eine Sache des Wollens, und des Handelns. Nicht mehr und nicht weniger. Durch diese Methode wirst du sehr schnell lernen die Spreu vom Weizen zu trennen. Zu wissen wer es ehrlich mit dir meint und wer nicht.

Habe keine Angst dabei, eure Schutzengel leiten und begleiten das ganze damit kein Unfug geschieht. Nimm einfach wahr und schreibe dir deine Erlebnisse im Anschluss daran auf. Es wird dir nicht immer gefallen was da abläuft, aber es wird dir helfen. Du wirst ehrlicher im Umgang mit dir selbst und anderen. Und das ist der erste richtige Schritt. Sei dir bewusst, du hast gerade einen Channel abgehalten. Je geübter du bist umso mehr wirst du wahrnehmen. Du musst nur am sogenannten Ball bleiben!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.