Loslassen und Vertrauen

Loslassen und Vertrauen

Hallo, ich bin es,

Dein Feeling. Dein inneres Erleben.

Loslassen und Vertrauen.

Schaue Dich um, so viele versuchen Ihr Leben zu Kontrollieren. Sie gehen den für sie “sichersten” Weg. Auch wenn dieser nichts mit ihrer Freude, Kraft oder ihrem Herzen zu tun haben. Hauptsache Sicherheit. Doch welche Art von Sicherheit ist das? Kann uns nicht ebenso alle materielle Sicherheit wegbrechen? Denke an die vielen Flutopfer dieses Jahr.
So viel dessen, was sie sich aufgebaut haben – weg.

Was ist mit der Sicherheit, in Deiner Kraft zu sein? Zu tun, was Dir wirklich liegt. Du denkst vielleicht, damit lässt sich kein Geld verdienen oder das sei nicht angemessen? Doch stimmt das? Vielleicht sind das nur Gedanken und Überzeugungen, die man Dir eingeimpft hat. Es lohnt sich jedenfalls, dass zu hinterfragen.

Die größte Sicherheit liegt darin, Dir Deiner Fähigkeiten, Deiner Selbst und Deiner Liebe bewusst und klar zu sein.

Hieraus erwächst Dein Vertrauen in Dich.

Alles was von außen kommt, kann Dir nun viel weniger antun.

Lasse los von Gedanken, Ideen, Vorstellungen, Überzeugungen und Meinungen, bei denen Du nicht sicher bist, dass diese aus Deiner bewussten Erfahrung stammen.

Prüfeb ob diese übernommenen Glaubenssätze Dir entsprechen. Vielleicht möchtest Du Dich dafür öffnen, Dich bei diesen Dingen selbst auszutesten, Deine eigenen Erfahrungen zu machen?

Fühle Dich von Deiner inneren Sanftheit umarmt.

Dein Feeling