Nimm Dir Zeit für Dich!

Nimm Dir Zeit für Dich!

Nimm Dir Zeit für Dich!

Hallo, ich bin es,

Dein Feeling. Dein inneres Erleben.

Nimm Dir Zeit für Dich!

Vorweihnachtszeit, soviel zu tun. So viele Verpflichtungen. Hier und Dort, Dies und Das.

Doch was ist wirklich zu tun und wo bleibst Du?

Ich meine nicht das laute Ego, welches irgendwann brüllt, dass es jetzt reicht.

Wo ist Dein sanftes Du?

Das, welches sich wohlfühlen möchte, angenommen. Welches durchatmet und vielleicht ausruhen möchte? Dieses leise, sanfte und so weise Selbst – welches Du bist.

Vielleicht versuchst Du vieles zu kontrollieren, weil Du glaubst, nur so kann alles zum Besten verlaufen.

Wie lange versuchst Du das schon so und wie sind die Resultate?

Wenn Du möchtest, probiere was Neues, einfach ein Versuch.

Wenn es nicht gut sein sollte, kannst Du ja wieder zur alten Strategie wechseln.

Entspanne Dich und lasse den Dingen ihren Lauf.

Beobachte Deine Mitmenschen um Dich herum.

Beobachte Dich.

Sehe, wie die Dinge ihren Lauf gehen, ganz ohne Dein aktives eingreifen.

In dieser Ruhe frage Dich:

Welche dieser Themen um mich herum betreffen wirklich mich?

Fühle Dein leises, sanftes Selbst und spüre, wo Du Dich wirklich involviert fühlst und was Du vielleicht gar nicht zu Deinem Thema machen möchtest.

In dieser Ruhe und Klarheit könnte eine ganz andere, viel gezieltere Kraft in Dir erwachsen, womit Du Situationen und Themen viel kraftvoller zum Wohle aller beeinflussen kannst, als “überall herum zu wurschteln”.

Könnte das sein? Probiere es aus.

Fühle Dich von Deiner inneren Sanftheit umarmt.

Dein Feeling