Sonnenwende am 21.6.2018

Sonnenwende 21.06.2018: Interdimensionale Unterstationen und Wurmlöcher/Portale werden nun sichtbar und können mit bloßem Auge betrachtet werden.

Das Aufsteigen im physischen Gefäß wird sich um das 7-fache verstärken, wenn sich die Seelensonne im Inneren auf eine Rotation gegen den Uhrzeigersinn vorbereitet. Die harmonische Bandbreite, in welche die Erde bewegt (aufgestiegen) wird, ist die einzige dimensionale Bandbreite, die sich gegen den Uhrzeigersinn um die Sonne dreht. Bis zur Sommersonnenwende gibt es noch 3 lineare Tage, an denen wir die Dunkelheit verlassen (gute und schlechte Erfahrungen). Das ist das kollektive Entfernen des Schleiers!

Oder das, was geprägt, beschriftet, als Armageddon definiert wurde. Armageddon bedeutet aufschlussreich.

Deine ganze Inkarnation dieses Lebens war dein individuelles und kollektives Harmagedon. Dies war ein Leben lang, in dem jedem von euch das offenbart wurde, was euch von Geist / Gott / Schöpfer / Quelle, eurem LICHT in euch gebunden hat. Es sind nicht 3 Tage der Finsternis…. es sind die LETZTEN 3 Tage der Finsternis….. ;-)

Die Frequenzerfahrungen von kondensiertem Licht, das als Dunkelheit/Böse bezeichnet wurde.

ES SIND TAGE ZUM TANZEN UND FEIERN

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert