Superstern

Supernova auf Pullover, stricke gerade und seh fern.
Kommt wie immer nichts gescheites, macht ja nichts ich stricke gern.
Sterne stricken ist nicht schwer, nur die Konzentration, die fehlt mir sehr.
Schwupps schon ist das Muster hin, weil ich in der falschen Zeile bin.
Das Muster es ist schief und krumm, und Maschen fehlen ach wie dumm.
Missmutig schalt ich den Fernseher aus, und schaue mal zum Fenster raus.
Auch wie schön die Sternlein stehen.
Ich glaube ich werde jetzt ins Bettchen gehn.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert