Vertraue Dir und mach Dich groß!

Vertraue Dir und mach Dich groß!

Vertraue Dir und mach Dich groß!

Hallo, ich bin es, Dein Feeling. Dein inneres Erleben.

Vertraue Dir und mach Dich groß!

Wie empfindest Du Deine Umwelt? Deine Schulzeit, Deine Ausbildung, Deine Erziehung, Medien, Meinungen, Nachrichten und Werbung?

Kann es sein, dass alles um Dich herum Dich “normen” will?

Du hast vermutlich gelernt, durch rechtes Handeln Anerkennung und Liebe zu erhalten.

In der Schule ging es vielleicht mehr und mehr darum, Dinge auswendig zu lernen, mental ungefragt aufzunehmen und wieder auszuspucken (bulimie-lernen ist so ein neumodisches Wort von Studierenden) – anstatt Deinen einzigartigen, kreativen Geist zu stimulieren. Die Ausbildung war der letzte Schliff zur Anpassung in unsere Leistungsgesellschaft. Medien und vorgefertigte Meinungen sagen Dir unentwegt, was Du denken und glauben sollst.

Du wurdest angepasst zu einem gut erzogenen Teil der Gesellschaft.

Aber Du wurdest auch kleiner gemacht, als Du eigentlich bist.

Wir alle sind viel mehr, als wir denken zu sein, denn wir alle denken zu sein, was man uns lehrte, über uns zu denken.

Was ist mit Dir? Deinen Träumen und Wünschen?
Da ist etwas Lebendiges in Dir, etwas, das sich frei entfalten will.

Etwas, dass genau so sein will, wie Du nun mal bist!

In unserer Gesellschaft ist es nicht gern gesehen, sich sichtbar selbst zu lieben oder innerlich reich zu sein, einfach auszustrahlen, wer man ist.

Arrogant, eingebildet, abgehoben … vieles werfen wir diesen Menschen vor.

Doch ich sage Dir, Dich selbst anzunehmen und selbst zu lieben, wird Dich nicht zu etwas Besseres als all die anderen machen.

Im Gegenteil:

Umso mehr Du Dich selbst so annimmst, wie Du bist, desto leichter wird es Dir fallen, andere so anzunehmen wie sie sind. Du bist nahbarer, weniger verletzlich und kannst leichter auf andere zugehen.

Der vermeintlich “arrogante” liebt sich nicht. Sein “Schein” resultiert aus dem klaffenden Loch seiner fehlenden Selbstliebe, welches er mit übertriebener Selbstbezogenheit zu kompensieren versucht.

Indem Du das beste und größte von Dir annimmst, begibst Du Dich in die Kraft, die Freude und das Vertrauen, das Beste aus Dir heraus zu holen.

Erlaube Dir wunderbar zu sein!

Erlaube Dir zu träumen!

Erschaffe die schönste Version von Dir!

Lebe sie!

Fühle Dich von Deiner inneren Sanftheit umarmt.

Dein Feeling