Vom Neuwerden

Uuuuuuund manchmal, da erscheint dir als wenn dein im Nebel liegender Weg so trist und fad niemals enden würde…
die Angst vor Neuem dich in die Isolation und in den Rückzug zwang…
du deine eigenen Stärken und Visionen unter dem Berg der Trauer vergraben hattest und nur dein Herz dir stets treu mit jedem Schlag zur Seite stand…

Und dann gibt es einen Moment in dem der Himmel dich retten will…
denn wenn du ganz still wirst und in dich schaust…
es ganz still werden darf…
du endlich aufmerksam wirst…
dann schützt er dich…
durch die Liebe

Denn unter dem Dach des Himmels sind wir alle gleich und begegnen uns in ehrlicher Wahrheit, wenn jemand sie wahrlich zu fühlen und sehen vermag, eben in dieser Stille, die einem Sterben gleicht.

Dann eben sehen wir endlich einander und das was mitunter sonst so unerreichbar und schwer erschien im Sein und Werden miteinander, wird zum größten Geschenk in deinem Leben.

Und lädt dich ein, endlich dein vollstes Potential zu leben und der Welt zu zeigen wie schön es ist ein Teil von ihr zu sein♡♥♡

Also…
werde und sei dir deiner eigenen Stärke bewußt…
glaube…
das ist der Weg zu den Sternen und halte an deinen Träumen fest…
hör nicht auf damit…
es ist dir gegeben…
dein Erbe und dein Recht, als du dich auf den Weg gemacht hast auf diese Erde zu kommen

lebe und liebe, Sylt im Sommer 2016

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert