Wendung

Wendung

Selbst, wenn sich noch Wolken am Horizont tummeln,
erblüht bodenständig eine neue Saat.
So setzt auch die Absicht einer Änderung,
die regenerative Kraft des Unterbewusstseins frei,
die Vergangenes in der Vergangenheit belässt
und uns mit neuer Zuversicht im Jetzt erfüllt.
Die Natur weiß dabei selbst ihren Rhythmus zu bestimmen,
um die Wendung zu vollziehen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.