Zur Wintersonnenwende in ein neues Zeitalter

Gerne lade ich Dich dazu ein, am 21.12.2020 mit vielen von uns zu meditieren. Wir sind Viele, und gemeinsam können wir die Schwingung des Planeten anheben.

Um 19:22 treffen die Planeten Saturn und Jupiter das 3. Mal in diesem Jahr aufeinander, und bereits am 17. 12. wechselte Saturn in das Tierkreiszeichen Wassermann, am 19. Dezember wechselte auch Jupiter in den Wassermann. Am 21.12. markiert diese Konjunktion beider den Beginn einer neuen Ära: Ab jetzt befinden wir uns im Wassermannzeitalter! Viele Jahre hat dieser Umbruch gedauert, und nun legen wir die Saat für unsere Zukunft und die unserer Kinder aus. Wir wollen uns also miteinander verbinden, und daher lade ich Dich zum gemeinsamen Gebet ein. Lass uns zum höchsten Wohle aller Menschen mit Unterstützung der Geistigen Welt Gesundheit, Freiheit und Heilung über den Planeten bringen und all das Negative um uns herum neutralisieren. Lass uns das Licht des Wassermannzeitalters auf die Erde und in die Herzen aller Menschen bringen.

So nimm also morgen deinen Platz ein, an dem du ungestört sein wirst, zünde eine Kerze an und mache es Dir bequem. Beginne, in einen meditativen Zustand einzutreten und beobachte den Fluss Deines Atems. Gegen 19:00 Uhr verbinden wir den Kreis in alle Himmelsrichtungen und beten, um einen sicheren Raum zu erschaffen und die Intention für unseren Wunsch zu setzen. Visualisiere eine Lichtkugel um Dich und jeden Menschen herum. Sie lässt nichts als Licht und Liebe hindurch und schließt alles, was dem Menschen schaden könnte, aus. Das Licht umgibt jeden einzelnen von uns. Es umschließt dich und fließt durch Dich hindurch. Es fließt in jede Zelle Deines Körpers und füllt Dich vollkommen aus. Es ist das Schöpferlicht, welches auch Geistlicht genannt wird. Stelle es Dir 3-farbig vor, bestehend aus silbernem, goldenem und diamantfarbigem Licht, gebündelt in einem Strahl, der Dich umgibt und durchdringt. Bleibe in diesem Lichtstrom und lasse einfach geschehen, sei einfach nur Beobachter und gib Dich hin. Lass die Bilder und Gefühle zu, nimm sie an und lasse wieder los. Verbleibe so lange, wie es Dir angenehm erscheint, in der Meditation, ich werde den Lichtkreis gegen 20:00 Uhr wieder auflösen. Fühle Dich jedoch frei, schon früher der Kreis zu verlassen, schließe dann mit einem kurzen Dankesgebet. Der Weg des Wassermannzeitalters wird die Veränderung “Von ICH zu WIR” sein, denn wir werden zusammen stehen müssen, um Großes bewirken zu können. Ich wünsche Dir und uns allen eine wundervolle, neue Zeit mit Licht und Liebe!

Von Herzen, Shana An

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.