TV-Beratung: Partnerschaft und Belastung – Hellsehen ist nicht notwendig, um zu erkennen, dass die Partnerschaft belastet werden kann, wenn die beste Freundin oder der beste Freund gerade eine Beziehung beendet haben. Niemand möchte die beste Freundin einfach alleine in der Situation lassen. Daher erfolgen gelegentliche Treffen, damit die Freundin sich aussprechen kann. Plötzlich werden die Treffen häufiger und die Hilfe wird intensiver – bis die Freundin dann täglich stundenweise in der eigenen Wohnung verbleibt.

Der Partner fühlt sich zurückgesetzt, will Freiraum und Zeit mit seiner eigenen Partnerin verbringen – ein Anspruch, der kaum noch erfüllt werden kann, denn die Grenzen sind verschwommen, denn Freundschaft und Partnerschaft brauchen gleichermaßen viel Aufmerksamkeit. Mit jedem Tag beginnen die Diskussionen erneut und was noch vor einiger Zeit nur freundlich angedeutet wurde, wird nun offen ausgesprochen, was letztlich darin resultiert, dass eine Anfeindung der nächsten folgt. Die Partnerschaft scheint diese Last kaum noch ertragen zu können und es gilt, eine Entscheidung zu treffen.

TV-Beratung: Partnerschaft und Belastung per Hellsehen & Wahrsagen

Es muss nicht immer eine Trennung der Freundin sein, die belastend wirkt. Häufig ist es auch ihre Unzufriedenheit, die dann dazu führt, dass ein Rat notwendig wird. Man selbst widmet der Betroffenen viel Zeit und vernachlässigt dadurch gegebenenfalls die eigene Partnerschaft. Hellsicht zeigt häufig, dass das Problem keine Einbildung ist und es tatsächlich existiert. Und nicht immer sind es objektive Gründe, die dazu führen, dass diese Unzufriedenheit aufkommt und ein Problem gesehen wird. Mit Hellsicht wird oft ersichtlich, dass die Freundin einfach keinen Zugang zu sich selbst hat – und deshalb nicht weiß, was sie will. Sie ist dann hin- und hergerissen und die klare Gedankenstruktur leidet unter diesem Umstand. Für die Lösung dieser Situation stehen die Berater unterstützend zur Seite.

TV-Beratung: Partnerschaft und Belastung durch Hellsehen & Wahrsagen

Beziehungen jeder Art sind kompliziert, nicht nur in Liebesdingen. Auch führt man neben einer Partnerschaft weitere Beziehungen zu Familie und Freunden, die gepflegt werden müssen, aber auch in Einklang miteinander stehen sollten, um Überbelastungen zu vermeiden. Deshalb ist es wichtig bei Problemen einen kompetenten Berater zu befragen, der in einer solchen Situation durch die Hellsicht, einen Blick in die Zukunft werfen und hilfreiche Tipps geben kann.

TV-Beratung: Partnerschaft und Belastung: Hellsehen – Was ist das?

Das Hellsehen hat nicht den Anspruch, die Zukunft vorauszusagen. Vielmehr geht es dabei um die Erstellung von Prognosen und Tendenzen bezüglich der Zukunft. Aus diesen Prognosen und Tendenzen sollen dann Alternativen entwickelt werden, die eine Situation bereinigen. Grundsätzlich können zwei verschiedene Formen des Hellsehens unterschieden werden. Die erste Form ist das Hellsehen mit Hilfsmitteln. Hierunter werden verschiedene Methoden verstanden, die auf dem Einsatz von Gegenständen beruhen. Um die Gegenstände anzuwenden, sind Regeln vorhanden, die angewendet werden müssen, um eine Prognose zu erkennen.

Die zweite Variante ist das Hellsehen ohne Hilfsmittel. Hierunter ist das Erfühlen von Energien und Schwingungen fremder Personen zu verstehen. Diese Energien und Schwingungen werden von einem Medium aufgenommen, das daraus die Prognosen und Tendenzen erstellen kann. Beide Variante sind gleichwertig und ermöglichen eine zuverlässige Prognose. Die Methoden werden allerdings oftmals miteinander kombiniert, sodass ein detailliertes Bild erreicht werden kann. Dieses Bild wird dann genutzt, um eine Alternative aufzuzeigen, die es ermöglicht, die Situation zu klären und das Problem damit zu beseitigen.

Während das Hellsehen mit Hilfsmitteln von jedem Menschen in seinen Grundzügen erlernt werden kann, muss für das Hellsehen ohne Hilfsmittel eine Begabung vorhanden sein. Diese Begabung wird in der Regel innerhalb einer Familie weitergereicht und im Verlauf des Lebens geschult. Die Methode basiert auf der Annahme, dass alle Menschen durch ihre Energien und Schwingungen miteinander verbunden sind, sodass dadurch auch Phänomene erklärt werden können, wie das Erspüren von Situationen, die erst zukünftig eintreten.

Finde Deinen Hellseher

Gefällt Dir TV-Beratung: Partnerschaft und Belastung?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(85 Bewertungen, Durchschnitt: 4,29 von 5 Sternen)