Was sind die typischen Besonderheiten im Charakter Stier in der Astrologie? Welche Charaktereigenschaften zeigt dieses besondere Sternzeichen im Umgang mit anderen Menschen im Alltag?

Der Sternenhimmel im Mai

Der Stier – Hörner am Kopf und Füße fest auf dem Boden

Das Sternzeichen Stier

Rennt sich der Stier ständig die Hörner ein? Wahrscheinlich nicht. Zu den Eigenschaften des Charakter Stier zählen vordergründig die schönen Aspekte des Lebens, die sich mit Bodenständigkeit vereinen.

Stabilität ist ihm wichtig und wird dieser mit Genuss kombiniert – umso besser. Schließlich ist auch die Ästhetik ein hoher Wert in seinem Leben. In finanziellen Dingen ist er ebenfalls eher gefestigt und geht auf Nummer sicher. Der Stier ist daher ein Sternzeichen, mit dem der Partner und andere Menschen aus dem Umfeld jede Lebenslage meistern können. Denn es gibt viele Eigenschaften, die ihn zu einem verlässlichen Partner machen, wenn er einmal eine Person wissentlich in sein Leben integriert.

Die Beherrschung zu verlieren ist nicht im Sinne des Stiers. Wutausbrüche kommen demnach ebenfalls ziemlich selten vor. Wenn ihm etwas nicht gefällt, dann hält er sich deshalb meistens vornehm zurück. Doch ganz so harmlos ist der Stier dann doch nicht. Es gibt allerdings auch Situationen im Leben, da wird auch seine Geduld stark überreizt. Dann ist es besser, dem Sternzeichen auszuweichen, bevor der Vulkan ohne Vorwarnung explodiert.

Der Charakter Stier ist sehr bindungsfähig. Ständig wechselnde Partner sind absolut nicht sein Ding. Und genau hier liegt seine Stärke und der Vorteil für seine Familie. Denn wenn jemand auch nur entfernt auf den Gedanken kommen sollte, seine Liebsten anzugreifen, dann wird das Sternzeichen im wahrsten Sinne des Wortes zum Stier. Die Familie geht ihm über alles und wenn diese angegriffen wird, dann zeigt er seine wahren Fähigkeiten. Schließlich ist er ein Mensch, der das Gefühl der Geborgenheit vermitteln kann und auch seine Fürsorge ist jederzeit zu spüren.

  • Zeit
    21. April bis 21. Mai
  • Natürliches Element
    Erde
  • Bestimmender Planet
    Merkur
  • Charakter
    Geduldig, praktisch, loyal, entschlossen
  • Energiereichster Tag
    Freitag
  • Tierisches Gegenstück
    Bulle
  • Pflanzen
    Spinat
  • Blumen
    Rose
  • Inspirierende Farben
    Pink
  • Edelstein
    Smaragd
  • Metall
    Kupfer
  • Sensitive Körperstellen
    Hals und Nacken
  • Mystische Zahl
    Sechs
  • Gesunde Speisen
    Weintrauben, Äpfel und Weizen

Charakter Stier in Beziehungen

In seiner Umgebung können sich Partner, Kinder und Freunde einfach nur wohlfühlen – und zwar zu jeder Zeit. Diese Bindungsfähigkeit äußert sich nicht nur im Kampf gegen fremde Personen. Der Charakter Stier baut sich ein Nest. Sein Zuhause ist geschmackvoll eingerichtet und auch die kleinen Wertgegenstände dürfen nicht fehlen. Doch was bedeuten schon Wertgegenstände? Ganz einfach: Es sind die kleinen Kostbarkeiten des Alltags, die seine Umgebung bereichern.

Werte können nicht nur dem Preis gemäß bewertet werden. Und weil die Liebe auch durch den Magen geht, hat das Sternzeichen durchaus auch einen ausgeprägten Hang zum guten Essen und kocht oftmals hervorragend. Und schließlich werden die kulinarischen Möglichkeiten noch durch die Wahl der Getränke abgerundet, bei denen er auch auf das Beste Wert legt. Schließlich ist der Beruf des Stiers eher durch Kreativität geprägt. Mit dem Kopf durch die Wand, ist hier nicht gefragt. Es sind eher die musischen Tätigkeiten, in denen er seine wahren Stärken zeigt.

Im Charakter Stier geborene sind durchaus wirklich gute Partner. Doch was sein Gewicht angeht, hat zumindest der Stier-Mann ein kleines Problemchen. Schließlich mag er guten Wein und hervorragendes Essen. Doch Bewegung ist ihm oft ein Fremdwort und die Pfunde setzen sich gerne an und können nur schwer wieder abtrainiert werden. „Ein kleiner Kuschelbär” ist dann wohl die Umschreibung der Frau für ihren Stier-Mann.

Aber auch der Partner hat an der Stier-Frau seine wahre Freude, denn schließlich pflegt sie sich gerne und auch schöner Schmuck und geschmackvolle Kleidung sind eine ihrer Passionen. Eine überaus feminine Ausstrahlung lässt sie in einem Glanz erscheinen, der bei keinem anderen Sternzeichen derart zu finden ist.

Doch um diese Partnerin zu bekommen – da bedarf es dann doch schon besonderer Fähigkeiten. Schließlich wählt sie ihren Partner mit Bedacht aus. Sicherheit ist für die Stier-Frau ein hohes Gut und daher muss der Geliebte schon auch im Bereich der Finanzen liquide sein. Noch inniger wird die Beziehung, wenn der Partner sie anhimmelt, wie eine Prinzessin behandelt und ihr die Sterne vom Himmel holt – das mag sie schließlich mehr als alles andere.

Charakter Stier im Beruf

Die Fähigkeit, andere Menschen zum Lernen zu animieren, sind beruflich gesehen ideale Voraussetzungen für den Charakter Stier, die er im Alltag auch sehr gekonnt umsetzt. Visagist, Künstler, Schauspieler, Lehrer – das sind die Berufe, die zum Stier passen. Und weil der Stier sehr zielstrebig ist, setzt er seine Vorstellungen konsequent um. Auf seinem Weg durch den beruflichen Alltag, gilt der Stier als gefragter Ratgeber, der seine lehrreichen Tipps, auch zum eigenen Vorteil, gerne weitergibt. Seine Erfüllung findet er, wenn um ihn herum alles zielgerichtet zum Erfolg führt und alle Mitarbeiter oder Kollegen einen höheren Wissenstand erreicht haben, um das nächste Ziel noch besser anzusteuern.

Stier Sternzeichen Kind

Das Sternbild Stier

Selbst die, die sich nicht besonders gut in der Astronomie auskennen, haben häufig schon vom Sternbild des Stiers gehört und können dieses am nächtlichen Himmel zuordnen. Schließlich ist es als zweites Tierkreiszeichen eines der bekanntesten Sternbilder, die auf der unsichtbaren Bahn der Sonne liegen. Der wohl hellste Stern dieses Sternbildes ist der Aldebaran, der inmitten des Stierkopfes zu finden ist. Rötlich leuchtend gehört er zum offenen Sternenhaufen der Hyaden und wird häufig als „Auge des Stiers“ bezeichnet.

Wo findet man das Sternbild Stier am Himmel?

Betrachtet man den Orion, der dank seines Gürtels gut zu erkennen ist, kann man den Stier etwas weiter im Norden gelegen ausmachen. In der Nähe des Stiers kann man außerdem viele weitere Sternbilder wie den Fuhrmann oder die Zwillinge entdecken. Er liegt am nördlichen Teil des Nachthimmels und ist deshalb in Europa am besten während der kalten Jahreszeit zu sehen.

Wer das Sternbild mit bloßem Auge am Nichthimmel beobachtet, dem erscheint es als V. Lässt man nun die Fantasie ein wenig spielen, erscheinen die Hörner und das rote Auge des Stiers am Nachthimmel. Dieser wird nicht nur durch einen Sternenhaufen geziert, auch eine zweite Ansammlung, die Plejaden, gehören zum Sternbild des Stiers.

Das Sternbild Stier in der Mythologie

Wird der griechischen Mythologie geglaubt, dann schickte Zeus einen Stier, um die zauberhafte Europa auf seinem Rücken sitzend nach Kreta zu holen. Der Stier verliebte sich auf Kreta angekommen in die Königin Pasiphae. Aus dieser Liebe ging das Ungeheuer Minotaurus hervor, das zur Hälfte Stier und zur Hälfte Mensch war. Diese Gräueltat wurde von Poseidon bestraft, indem er den Vater des Monsters fortan Feuer spuckend über die Insel laufen ließ. Herakles fing den Stier ein und brachte ihn nach Griechenland, wo er die gesamte Landschaft verwüstete. Theseus tötete daraufhin den Stier.

Finde Deinen Astrologen