Astronomisch ist der Neptun der achte Planet in unserem Sonnensystem. Astrologisch betrachtet ist er im zwölften Haus und im Sternzeichen Fische anzusiedeln. Im Horoskop steht der Planet für Identifikationsfähigkeit, Idealismus und universelle Menschenliebe. Er gilt aber auch als Täuscher, Verführer und Betäuber und lässt die feinen Strömungen hinter den Dingen erkennen.

Neptun in den Häusern

Der Planet Neptun benötigt 164 Jahre, um den gesamten Tierkreis zu durchlaufen. Er steht astrologisch im Zeichen der Fische im zwölften Haus.

Der Planet und das Sternzeichen der Fische

Der Planet Neptun steht in der Astrologie auch für eine gewisse Unsicherheit. Man neigt in dieser Konstellation dazu, der Wahrheit nicht gern ins Auge zu sehen und sich lieber zu verstecken. Wer den Planeten in seinem Geburtshoroskop hat, sollte mit klarem und wachem Bewusstsein hinschauen und die Wahrheit in den Dingen erkennen. Er steht auch für Romantik und Träumerei. Daher neigen Menschen, die im Zeichen der Fische geboren sind dazu, sich gern in Tagträumen zu verlieren. Das führt leicht dazu, die Realität aus den Augen zu verlieren.

Neptun und der Mensch in der Astrologie

Planeten Neptun Illu

Mit dem Neptun im Horoskop kann ein Mensch, trotz seinem, eigentlich sehr zurückhaltenden Wesen, seine Rechte wahrnehmen. Er ist durchaus imstande, Verantwortung zu tragen. Der Planet befähigt ihn, hinter die Dinge zu sehen. Das führt dazu, dass es ihm leicht fällt, zerstörende Denk- und Verhaltensmuster aufzulösen. Im Zeichen der Fische führt er zu einer aktiven Bewusstseinserweiterung. Als soziales Zeichen tragen Fische gern dazu bei, die Probleme anderer zu lösen. Er steht ihnen dabei mit Eigenschaften wie der Fähigkeit zur Inspiration und Aufnahmefähigkeit hilfreich zur Seite. Durch ihre große Geduld und ihre Friedfertigkeit können Menschen mit Neptun-Hintergrund für ihre Umwelt eine große Bereicherung sein.

Astrologische Bedeutung

Leider bietet der Neptun dem Menschen aber auch negative Alternativen für sein Leben. So versuchen viele, ihrer eigenen Hilflosigkeit durch Sucht oder Lügen zu entfliehen. Sie neigen zu häufigen Stimmungswechseln oder werden nachlässig und bequem. Die Kombination mit dem Sternzeichen Fische fördert Passivität und Träumerei. Was den Menschen einerseits sehr liebenswert macht, behindert ihn selbst leider dabei, sein Leben zu meistern.

Gefällt Dir der Neptun in der Astrologie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(149 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)