• Die Numerologie bestimmt das Sein

Bedeutung der 4 in der Numerologie

Die Deutung der 4 in der Numerologie ist eine Aufgabe, die von ausgebildeten Spezialisten vollzogen werden sollte, denn bei der Deutung der Zahl im Leben eines Fragestellers ist ein hohes Maß an Fachwissen und spiritueller Begabung von Nöten. Die Zahl 4 steht in der Numerologie für den Planeten Uranus. In der okkulten Zahlenlehre weist dieser Planet eine Verwandtschaft zur Sonne auf und damit zu der Zahl 1. Der Uranus ist insgesamt ein sehr besonderer und außergewöhnlicher Planet, denn während sich die meisten Planeten in der Regel um eine Achse drehen, die nahezu senkrecht zur Ekliptik steht, ist es beim Uranus so, dass er sich um eine Achse dreht, die beinahe parallel zur Ekliptik steht. Zwar wird dadurch lediglich der Südpol des Planeten von der Sonne angestrahlt. Dennoch ist es aber so, dass der Äquator des Uranus heißer ist als seine Pole – sogar heißer als der Südpol.

Der Mensch und die Zahl 4 in der Numerologie

Die Deutung der Zahl 4 in Bezug zu einem Menschen sagt in der Numerologie viel über seine Charaktereigenschaften aus.

Wie die Außergewöhnlichkeit des Uranus, so auch der Charakter des „Vierer“. Denn auch er neigt zu recht eigenwilligen Ansichten.

„Vierer“ haben den Wunsch zu revolutionieren. Dies kann sowohl positiv ausfallen als auch negativ. So kann es sein, dass „Vierer“ sich als Geisteswissenschaftler oder Techniker betätigen, oder auch im sozialen oder religiösen Bereich tätig sind. Sie können sich aber auch der Anarchie verschreiben oder gegen jedwede Obrigkeit versuchen anzukämpfen, indem sie ihren extremen Individualismus vehement vertreten. Doch gerade extreme Individualisten sind häufig auch positiv einzustufen, wie beispielsweise als Künstler, die recht eigenartige Ansichten haben.

Weder sich selbst noch seinen Mitmenschen macht es der „Vierer“ leicht. Denn während er einerseits innerhalb der menschlichen Gesellschaft schnell zu einem Problem werden kann, kann es doch auch vorkommen, dass er sich andererseits durch eine mitunter humorvolle Schlagfertigkeit auszeichnet.

Insgesamt sind „Vierer“ recht praktisch und vertrauenswürdig sowie zuverlässig veranlagt. Sie gelten als sehr bodenständig und schweifen mit ihrem Blick niemals in den Wolken. Ein „Vierer“ mag vielleicht nicht unbedingt von vielseitiger Begabung gezeichnet sein. Allerdings ist er ein gefestigter Bürger, der bereit ist, hart zu arbeiten. In seinen Ansichten und auch im Umgang mit Geld ist er recht konservativ. Wenn dem „Vierer“ aber das Vorgehen eines anderen nicht zusagt, kann er stur sein wie ein Esel.

Die Geburtszahl 4 in der Numerologie

Die Grundlage für die Berechnung der Geburtszahl ist natürlich das Geburtsdatum. Anhand eines Rechenbeispiels ist das Konzept schnell erklärt.

Wir gehen von dem Geburtsdatum 22.08.1983 aus.

Die erste wichtige Zahl ist der Monat, in dem der Geburtstag ist – hier also die 8.

Die zweite Komponente ist der Tag des Geburtstags, hier die Zahl 22. In der Lehre der Numerologie wird hieraus folgende Aufgabe: 2+2=4.

Mit dem Geburtsjahr wird ebenso verfahren – 1983 > 1+9+8+3=21 > 2+1=3.

Alle Ergebnisse werden dann nochmals addiert:

8+4+3=15 > 1+5=6.

Aus der errechneten Geburtszahl lassen sich jetzt folgende Charaktereigenschaften ablesen:

4 – Kreative Individualisten
Das Leben dieser Menschen ist von Uranus geprägt und in der Sternendeutung mit dem Alter-Ego Wasser zu vergleichen. Gesellschaftliche Konventionen sind diesen Personen schnuppe. Sie gleichen Individualisten mit Sternzeichen Wassermann. Spiritualität gehört für sie zum Leben. Diese Menschen haben ein Händchen für individuelle Kreationen, sei es Kleidung oder die Wohnungseinrichtung. Diese Personen handeln aus dem Bauch. Andere schätzen ihre Gewissenhaftigkeit.

Die Lebenszahl 4 und der Beruf in der Numerologie

Es gibt Punkte im Leben, an denen Entscheidungen getroffen werden müssen. Zum Beispiel, wenn es um den beruflichen Werdegang geht. Eine nicht immer einfache Entscheidung, doch die Numerologie kann Dir weiterhelfen! Nutze Deine persönliche Lebenszahl, um den passenden Beruf zu finden.

Die Lebenszahl wird aus Deinem Geburtsdatum ermittelt und zeigt Deine Stärken und Schwächen. Auch Charaktereigenschaften kannst Du mit Hilfe der Lebenszahl erkennen. Mit diesen Erkenntnissen kannst Du einen Beruf auswählen, der perfekt zu Deinen Stärken passt.

Die Berechnung der Lebenszahl ist recht einfach. Es werden lediglich aus dem Geburtsdatum Quersummen errechnet. Am Ende bleibt die Lebenszahl übrig.

Berechnungsbeispiel:

Datum des Geburtstags: 23.08.1983
Jetzt werden alle einzelnen Zahlen addiert:  2+3+0+8+1+9+8+3=34
Diese beiden Ziffern  des Ergebnisses werden erneut addiert: 3+4=7
Das Ergebnis ist Deine Lebenszahl,  also 7.

Als Lebenszahl kommen demnach ausschließlich einstellige Zahlen in Frage.

Stellt man die Lebenszahl in Bezug zur Karriere, so ergibt sich für die Zahl 4 folgender Typus:

Lebenszahl 4 – Organisationstalent
Sie sind ehrgeizig, diszipliniert und Meister der Organisation – Menschen mit der Lebenszahl 4. Sie mögen Gleichmäßigkeit und Sicherheit. Diese Personen schätzen feste Jobs mit einem geregelten, strukturierten Aufgabengebiet. Sie arbeiten präzise und organisieren den Berufsalltag in Perfektion. Berufe, die für die Lebenszahl 4 passen sind Projektmanager oder Buchhalter, aber auch Reiseleiter oder Lehrberufe.

Finde Deinen Numerologen

Gefällt Dir die 4 in der Numerologie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)