• Die Numerologie bestimmt das Sein

Bedeutung der 6 in der Numerologie

Die Deutung der 6 in der Numerologie ist eine Aufgabe, die von ausgebildeten Spezialisten vollzogen werden sollte, denn bei der Deutung der Zahl im Leben eines Fragestellers ist ein hohes Maß an Fachwissen und spiritueller Begabung von Nöten. Die Zahl 6 ist in der Numerologie das Symbol für den Planeten Venus und wird Menschen zugeordnet, die über eine unglaublich hohe und außergewöhnliche Ausstrahlung verfügen, wodurch diese überaus anziehend wirken.

Der Mensch und die Zahl 6 in der Numerologie

Die Deutung der Zahl 6 in Bezug zu einem Menschen sagt in der Numerologie viel über seine Charaktereigenschaften aus.

Der wichtigste Bereich der Sechser ist die Liebe, ganz gleich, in welcher Ausrichtung.

Je nachdem, wie stark der Charakter und die Persönlichkeit eines Sechser Menschen ausgeprägt sind, gehören die Bereiche Sexualität und Erotik, aber auch seelische, geistige, religiöse oder humanistische Formen der Liebe einfach dazu. In den meisten Fällen ist es aber so, dass insbesondere der mütterlich-fürsorgliche Bereich der Liebe besonders stark ausgeprägt ist, der Bereich der sinnlichen Liebe hingegen häufig hintenangestellt wird.

Sechser sehnen sich insgesamt sehr nach Liebe, deshalb sind ihnen Gesellschaft und Freunde besonders wichtig. Für ihre Familie setzen sie alle Hebel in Bewegung und geben so manches große Opfer. Aber auch für die Gemeinschaft sind sie jederzeit gerne da. Alleine sein kommt für die meisten Sechser ganz und gar nicht infrage – in der großen Menge fühlen sie sich wohl.

Ein Sechser sehnt sich eigentlich sehr nach Harmonie und Frieden. Dennoch kann er es auch gerne mal auf eine heftige Auseinandersetzung anlegen. Hauptsache ist aber, dass dabei niemand lange verärgert bleibt, sondern sich die Streitpunkte schnell beilegen lassen. Im Haushalt sollte alles ohne Probleme ablaufen. Ordnung ist für Sechser das halbe Leben. Ebenso ist es ihnen wichtig, dass das Zuhause schön wohnlich eingerichtet ist. Wenn es um Geld geht, sind sie besonders vorsichtig. Investiert wird nur, wenn absolut keine Probleme aufkommen können.

Sechser haben ein ausgeprägtes Rhythmusgefühl. So kommt es häufig, dass sie eine Karriere als Musiker einschlagen. Dabei kann es sich sowohl um eine Karriere als Sänger handeln, als auch um das Spielen eines Musikinstruments. Wenn sie sich künstlerisch betätigen können, sind Sechser rundum glücklich.

Die Geburtszahl 6 in der Numerologie

Die Grundlage für die Berechnung der Geburtszahl ist natürlich das Geburtsdatum. Anhand eines Rechenbeispiels ist das Konzept schnell erklärt.

Wir gehen von dem Geburtsdatum 22.08.1983 aus.

Die erste wichtige Zahl ist der Monat, in dem der Geburtstag ist – hier also die 8.

Die zweite Komponente ist der Tag des Geburtstags, hier die Zahl 22. In der Lehre der Numerologie wird hieraus folgende Aufgabe: 2+2=4.

Mit dem Geburtsjahr wird ebenso verfahren – 1983 > 1+9+8+3=21 > 2+1=3.

Alle Ergebnisse werden dann nochmals addiert:

8+4+3=15 > 1+5=6.

Aus der errechneten Geburtszahl lassen sich jetzt folgende Charaktereigenschaften ablesen:

6 – Romantik und Ausgeglichenheit
Die Venus sowie Waage und Stier beeinflussen Personen mit der Geburtszahl 6. Die Venus sorgt dafür, dass das Leben dieser Personengruppe von Sinnlichkeit, Leidenschaft und Romantik geprägt ist. Diese Menschen sind durch die Waage sehr ausgeglichen. Der Stier vermittelt die Liebe für die schönen Dinge des Lebens. Leidenschaft wird für sie großgeschrieben. Diese Menschen leben gern in einer Beziehung und haben ein Händchen für guten Stil.

Die Lebenszahl 6 und der Beruf in der Numerologie

Es gibt Punkte im Leben, an denen Entscheidungen getroffen werden müssen. Zum Beispiel, wenn es um den beruflichen Werdegang geht. Eine nicht immer einfache Entscheidung, doch die Numerologie kann Dir weiterhelfen! Nutze Deine persönliche Lebenszahl, um den passenden Beruf zu finden.

Die Lebenszahl wird aus Deinem Geburtsdatum ermittelt und zeigt Deine Stärken und Schwächen. Auch Charaktereigenschaften kannst Du mit Hilfe der Lebenszahl erkennen. Mit diesen Erkenntnissen kannst Du einen Beruf auswählen, der perfekt zu Deinen Stärken passt.

Die Berechnung der Lebenszahl ist recht einfach. Es werden lediglich aus dem Geburtsdatum Quersummen errechnet. Am Ende bleibt die Lebenszahl übrig.

Berechnungsbeispiel:

Datum des Geburtstags: 23.08.1983
Jetzt werden alle einzelnen Zahlen addiert:  2+3+0+8+1+9+8+3=34
Diese beiden Ziffern  des Ergebnisses werden erneut addiert: 3+4=7
Das Ergebnis ist Deine Lebenszahl,  also 7.

Als Lebenszahl kommen demnach ausschließlich einstellige Zahlen in Frage.

Stellt man die Lebenszahl in Bezug zur Karriere, so ergibt sich für die Zahl 6 folgender Typus:

Lebenszahl 6 – Helferlein
Menschen mit der Lebenszahl 6 möchten helfen und etwas verändern. Der Verdienst steht hier eher hinten an. In Heil- und Pflegeberufen sind sie genauso gut aufgehoben, wie in der Politik oder im Rettungsdienst. Wichtig ist, dass die Aufgabe erfüllend ist und die Hilfsbereitschaft ausgelebt werden kann.

Finde Deinen Numerologen

Gefällt Dir die 6 in der Numerologie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)