• Die Numerologie bestimmt das Sein

Bedeutung der 9 in der Numerologie

Die Deutung der 9 in der Numerologie ist eine Aufgabe, die von ausgebildeten Spezialisten vollzogen werden sollte, denn bei der Deutung der Zahl im Leben eines Fragestellers ist ein hohes Maß an Fachwissen und spiritueller Begabung von Nöten. Die Zahl 9 steht in der esoterischen Numerologie für den Planeten Mars. Ihr Archetyp ist der Adler oder das Auge Gottes. Mit der 9 wird auch die Farbe Gold in Zusammenhang gebracht, ebenso der Citrin.

Der Mensch und die Zahl 9 in der Numerologie

Die Deutung der Zahl 9 in Bezug zu einem Menschen sagt in der Numerologie viel über seine Charaktereigenschaften aus.

Neuner sind echte Kämpfernaturen. Sobald ein Konflikt in Sicht ist, gehen sie direkt darauf zu, statt ihm auszuweichen. Da Neuner eine gewisse ethische, wie auch seelische Reife besitzen, stellen sie sich tapfer jeder Auseinandersetzung und tragen ihre Konfliktkämpfe mit Anstand aus. Wenn notwendig, gehen sie dabei aber auch mit Gewalt vor oder greifen auch mal aus dem Hinterhalt an.

In jungen Jahren stehen Neuner häufig schwierigen Situationen gegenüber, welche sie nicht selten durch ihren eifrigen Übermut selbst herbeiführen. Aufgeben ist für einen Neuner aber keine Option, denn grundsätzlich besitzt er einen starken Willen und eine ausgeprägte Durchsetzungskraft. Rückschläge sieht er nicht als Rückschlag an, sondern vielmehr als Aufforderung, mit noch mehr Eifer an die Sache heranzugehen, bis er schließlich erreicht hat, was er erreichen wollte.

Neuner stehen meist unter dem Symbol der Liebe – sie beherrscht ihn voll und ganz. Die Nächstenliebe beispielsweise ist bei einem Neuner enorm stark ausgeprägt. Aber auch die persönliche Liebe ist etwas, die ihm sehr wichtig ist – so wichtig, dass er sich nach ihr sehnt. Doch sollte sie niemals das Ziel des Neuners sein, denn sie kann schnell auch zu einer großen Enttäuschung werden. Neuner sehen sich selbst als der Big Brother der Allgemeinheit. Sie sind selbstlos und sehr emotional, selbst wenn ihre Entscheidung keine Kluge sein sollte. Um zu helfen, nehmen Neuner jederzeit große Umstände auf sich, denn anderen Menschen oder Tieren bedingungslos zu helfen, für andere da zu sein, ist ihre Erfüllung, ihr Ideal. Neuner sind sehr emphatisch und können sich in Fremde hineinversetzen. Geht es jemandem schlecht oder steckt er in Not, leidet der Neuner selbst unter der Situation.

Die Geburtszahl 9 in der Numerologie

Die Grundlage für die Berechnung der Geburtszahl ist natürlich das Geburtsdatum. Anhand eines Rechenbeispiels ist das Konzept schnell erklärt.

Wir gehen von dem Geburtsdatum 22.08.1983 aus.

Die erste wichtige Zahl ist der Monat, in dem der Geburtstag ist – hier also die 8.

Die zweite Komponente ist der Tag des Geburtstags, hier die Zahl 22. In der Lehre der Numerologie wird hieraus folgende Aufgabe: 2+2=4.

Mit dem Geburtsjahr wird ebenso verfahren – 1983 > 1+9+8+3=21 > 2+1=3.

Alle Ergebnisse werden dann nochmals addiert:

8+4+3=15 > 1+5=6.

Aus der errechneten Geburtszahl lassen sich jetzt folgende Charaktereigenschaften ablesen:

9 – Stärke und Selbstbewusstsein
Die letzte Geburtszahl im Bunde ist die 9. Ähnlich dem Skorpion oder Wassermann sind diese Menschen unglaublich selbstbewusst mit einer starken Persönlichkeit. Sie vertreten ihre Meinung. Es macht ihnen nichts aus, auch mal gegen den Mainstream zu arbeiten. Diese Personen haben Führungskompetenz. Der Blick fürs Ganze und die soziale Ader machen diese Menschen sehr angenehm. Sie haben den Wunsch, etwas Nachhaltiges auf dieser Welt zu hinterlassen.

Die Lebenszahl 9 und der Beruf in der Numerologie

Es gibt Punkte im Leben, an denen Entscheidungen getroffen werden müssen. Zum Beispiel, wenn es um den beruflichen Werdegang geht. Eine nicht immer einfache Entscheidung, doch die Numerologie kann Dir weiterhelfen! Nutze Deine persönliche Lebenszahl, um den passenden Beruf zu finden.

Die Lebenszahl wird aus Deinem Geburtsdatum ermittelt und zeigt Deine Stärken und Schwächen. Auch Charaktereigenschaften kannst Du mit Hilfe der Lebenszahl erkennen. Mit diesen Erkenntnissen kannst Du einen Beruf auswählen, der perfekt zu Deinen Stärken passt.

Die Berechnung der Lebenszahl ist recht einfach. Es werden lediglich aus dem Geburtsdatum Quersummen errechnet. Am Ende bleibt die Lebenszahl übrig.

Berechnungsbeispiel:

Datum des Geburtstags: 23.08.1983
Jetzt werden alle einzelnen Zahlen addiert:  2+3+0+8+1+9+8+3=34
Diese beiden Ziffern  des Ergebnisses werden erneut addiert: 3+4=7
Das Ergebnis ist Deine Lebenszahl,  also 7.

Als Lebenszahl kommen demnach ausschließlich einstellige Zahlen in Frage.

Stellt man die Lebenszahl in Bezug zur Karriere, so ergibt sich für die Zahl 9 folgender Typus:

Lebenszahl 9 – große Leidenschaft
Wenn ein Mensch mit der Lebenszahl 9 seinen Beruf fühlen kann, ist er mit Leib und Seele dabei. Diese Personen begeistern durch ihre Leidenschaft. Auch Kollegen und Vorgesetzte sind von ihrer Art begeistert. Diese Menschen brauchen Jobs, die sie erfüllen. Die Gründung einer kreativen Firma, Botschafterin oder Menschenrechtsaktivisten sind hierfür einige Beispiele.

Finde Deinen Numerologen

Gefällt Dir die 9 in der Numerologie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)