Geschenke für Waagen

Geschenke für Waagen

Waagen, diese äußerst zerbrechlichen und launischen Wesen, sind zwischen dem 24. September und 23. Oktober im Stern der Venus geboren. Ihr Leben ist in der Regel geprägt von einem ganz besonderen Spannungsfeld: Waagen nehmen sich selber als besonders gebildet und extrem ästhetisch wahr – was in der grauen und langweiligen Welt oft zu Konflikten führt. Die schnöde Realität kann die Ansprüche der Waage in der Regel kaum befriedigen. Der Sinn fürs Ästhetische kann also auch schnell in Eitelkeit umschlagen. Außerdem gelten Waagen als sehr unentschlossen und sind daher leicht zu beeinflussen. Dahingegen bringen Waagen Dir immer den nötigen Respekt entgegen und sind aufmerksam und gerecht. Bei Geschenken solltest Du die Schlagwörter Einklang und Ästhetik beachten: Es eignet sich alles, was das Leben der Waagen schöner macht – beispielsweise Kleidung, Schmuck oder Deko-Artikel.

Der Waage-Herr

Ein Mann, der im Zeichen der Venus geboren ist, ist weit mehr als ein normaler Mann: Er ist vielmehr ein wahrer Gentleman. Durch seinen stets perfekten Stil fällt er sofort überall auf – Jogginghosen und Pantoffeln sind diesem Dressman ein Gräuel. Wenn Du ihm also mit einem Geschenk eine Freude machen willst, greife auf edle Krawatten, feine Hemden und erlesenes Schuhwerk zurück. Erkundige Dich vorher nach seinem Lieblings-Designer, um sicherzugehen, dass die neuen Kleidungsstücke zu seiner vorhandenen Garderobe passen. Der Waage-Mann punktet aber nicht nur durch sein äußeres Erscheinungsbild – auch seine Unterhaltungskünste und sein verführerischer Charme lassen ihn überall leuchten.

Die Waage-Dame

Wenn Du der Waage-Dame wirklich eine Freude machen willst, solltest Du schon etwas Geld locker machen – denn reduzierte Schnäppchen erkennt die Waage-Frau sofort. Sie liebt hingegen alles, was glitzert, blinkt und leuchtet – und dabei noch teuer und luxuriös ist. Da sie sehr auf Äußerlichkeiten achtet, kannst Du durchaus mit dekorativen Schmuckstücken mit Perlen, Jade oder blauen Lapislazuli bei ihr punkten. Doch die Waage-Dame ist nicht nur an ihrem eigenen Äußeren interessiert, auch ihre Wohnung ist immer toll und extravagant eingerichtet und nie unordentlich oder gar schmutzig. So freut sie sich auch über edle Wohnaccessoires oder Möbelstücke, die ihren vier Wänden den letzten Schliff verleiht – Spiegel, Schalen, Kerzenständer, aber auf keinen Fall so etwas schnödes wie Kochgeschirr. Führe die Schönheit der Waage auch gerne mal aus: Theater, Vernissage, Konzerte – überall dorthin, wo Ästhetik bewundert wird.

Das Waage-Kind

Kleine Waagen können echte Charmeure sein und alle um sie herum um den Finder wickeln. So bekommen Waage-Kinder häufig genau das was sie wollen und stellen eine echte Herausforderung an jede erzieherische Maßnahme dar. Dies kann gefährlich werden, wenn das Kind schon früh extrem verwöhnt wird. Waage-Kinder benötigen die Unterstützung der Erwachsenen, um ihre Talente fördern: Instrumente, Sport oder Sprachkurse können das Selbstbewusstsein der Klein-Waagen stärken. So lernen sie, dass nicht nur das Äußere entscheidend ist.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.