Beiträge

Heilige Tiere im alten Ägypten

Heilige Tiere im alten Ägypten

Der Begriff des Tierkultes in Ägypten ist heute nicht mehr klar definierbar, denn sehr verschieden wurde das Verhältnis zwischen Tieren und Gottheiten erlebt. Was jedoch gewiss ist: Heilige Tiere haben eine ebenso angesehene Tradition, wie…
Die Götter innerhalb der Esoterik

Die Götter innerhalb der Esoterik

Der Begriff Esoterik steht mit Mythen und Magie in Verbindung. Manche Menschen empfinden alles, was mit Esoterik zu tun hat, als geheimnisvoll, manchmal sogar als bedrohlich, aber in jedem Fall erklären sie es für unbegreiflich.Im Grunde…
Wer war der Hermetische Orden der Goldenen Dämmerung?

Wer war der Hermetische Orden der Goldenen Dämmerung?

Der Hermetische Orden der Goldenen Dämmerung war eine magische, diskrete Gesellschaft. Gegründet wurde sie von William Robert Woodman, Samuel Liddel MacGregor Mathers und William Wynn Wescott am 12. Februar 1888 in England. Die Gründer galten…
Traumdeutung: Schmetterling

Chaos & Schmetterlinge

Der Begriff Chaos beschreibt, einen Zustand völliger Verwirrung oder Unordnung. Er beschreibt damit das Gegenteil vom Kosmos, der für das Universum und die Weltordnung steht. Das Wort Chaos hängt eng mit dem griechischen Verb für "klaffen"…
Die Geschichte hinter Freitag dem 13.

Die Geschichte hinter Freitag dem 13.

Schon seit vielen Jahrhunderten steht Freitag der 13. in Verbindung mit bevorstehendem Unglück. Die Angst vor der Nummer hat sogar einen Namen: Triskaidekaphobie. Freitag der 13. Unglücksgedanke hat Ursprung Christentum Ursprünglich stammt…
Das Lichterfest Lughnasadh

Das Lichterfest Lughnasadh

Das Lughnasadh ist ein sehr altes keltisches Fest. Es findet immer genau zwischen der Sommersonnenwende und der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche, am 1. August statt. Das Fest hat sehr viele verschiedene Namen. Dazu gehören: Lammas Fest, Schnitterfest,…
Energetische Orte: Die Burgruine Regenstein

Energetische Orte: Die Burgruine Regenstein

Wenige Orte, wie die Burgruine Regenstein, haben eine besonders starke energetische Kraft. Sie haben eine ganze eigene Energie und faszinieren die Besucher. Die Burgruine Regenstein bietet den Wanderern eine imposante Aussicht über die gesamte…
Götter im Hinduismus: Shiva und der Tanz

Götter im Hinduismus: Shiva und der Tanz

Im Hinduismus findet man immer besonders sinnesfreudige Götter. Shiva ist dabei einer der bekanntesten Götter im Hinduismus. Er ist ein Meister des Tanzes und hat deshalb 108 verschiedene Tanzpositionen. Seine berühmteste Tanzposition, ist…
Die Macht Ihres Unterbewusstsein nutzen - Wissenschaft und Praxis am Telefon

Höre auf die Botschaften Deiner Träume

Viele Menschen erinnern sich am nächsten Morgen an ihre Träume. Vielleicht konnten sie fliegen, waren in einem exotischen Land oder trafen auf Menschen aus der Vergangenheit. Im Traum verarbeiten wir unsere Erlebnisse. Sie sind Quelle der…
Die Mystik von Gold

Die Mystik von Gold

Gold fasziniert die Menschheit jeher. Als Goldenes Kalb aus der Bibel, als Tränen der Sonne oder Schweiß der Götter hat das Edelmetall bis heute nichts von seiner mystischen Geschichte und Faszination verloren. Gold kommt nicht nur eine Rolle…
Götter des Hinduismus: Lakshmi und Vishnu

Götter des Hinduismus: Lakshmi und Vishnu

Im Hinduismus sind Vishnu und Lakshmi sind in Indien zwei sehr wichtige Götter. Sie sind dafür verantwortlich, die Welt zu erhalten. Brahma und Sarasvati sind die Götter, die die Welt erschaffen haben. Parvati und Shiva hingegen, sind die…
Samhain - Das keltische Fest der Dunkelheit

Samhain – Das keltische Fest der Dunkelheit

Samhain, die Zeit in der sich Geister und Menschen begegnen. Was an diesem Tag alles so möglich ist, erfährst Du hier.Halloween, ein Fest der Kostüme und des traditionellen Süßigkeiten-Wahnsinns. Wir verkleiden uns, Kinder rennen von…