Venus und Saturn – Was die Verbindung bedeutet

Sobald Venus auf ihrem Weg auf Punkte trifft, die mit der Radix-Position vom Saturn in einer Beziehung, die sensibel ist, stehen, sind zwei verschiedene Wirkungen möglich. Auf der einen Seite kann dies bedeuten, dass Beziehungen gestärkt werden und man der Zukunft vertrauensseliger entgegenblicken kann. Auf der anderen Seite kann dies aber auch bedeuten, dass die Schwächen einer Verbindung erkannt werden. Nun stellen sich die Fragen, ob das Blatt noch gewendet werden kann oder die Schäden bereits zu gravierend sind.

Venus in Konjunktion mit dem Saturn

Wenn sich Venus, als Transitplanet, und Saturn, als Radixplanet, im Horoskop treffen, dann entsteht ein gewöhnungsbedürftiges Kräfteverhältnis. Während die Venus eher positive Signale wie Liebe und Lust aussendet, wirkt der Saturn fast gegenteilig. Konzentration steht für den Saturn so im Vordergrund. Man kann es sich ähnlich wie ein kleines, verspieltes Kind vorstellen, dass in eine strenge Schule geschickt wird. Die Feuer der Lust können bei dieser Konstellation gebändigt werden.

Venus in Sextil/Trigon mit Saturn 

Zum Großteil wirken bei dieser Konstellation positive Energien. Man könnte sagen, dass der Prozess des Erwachsenwerdens hier optimal gefördert wird. Vergangene Fehler können aufgearbeitet werden. Obwohl man erwachsener wird, bleibt eine gewisse Spontanität erhalten.

Venus im Quadrat des Saturn

Entsteht ein Quadrat zwischen Saturn und Venus, sollte die persönliche Entwicklung genauer unter die Lupe genommen werden. Jeder stellt sich hier die Frage, ob Lust, Liebe und Energie unter dem Scheffel gehalten werden. Vielleicht benötigt man aber auch mehr Kontrolle über die Gefühle.

Venus in Opposition zum Saturn

Kommt es zur Opposition, dann ist klar, dass die Bedeutungen auf andere Menschen übertragen werden. Der Mensch ist dann selbst die Venus und sieht sich einem Saturn gegenüber oder anders herum.

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema


Wie gefällt Dir dieser Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,79 von 5 Sternen)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.