Die wohltuende Wirkung des Lorbeerbaums

Die wohltuende Wirkung des Lorbeerbaums

Der Lorbeerbaum wird auch Gewürzlorbeer genannt und  ist nicht nur in der Küche als sehr aromatisches Gewürz zu gebrauchen. Seinen wunderbaren Duft entfacht der Lorbeer auch, wenn er als Räuchermittel genutzt wird.

Wie sieht ein Lorbeerbaum aus?

Er ist dicht bewachsen, immer grün und wächst extrem langsam. In der Natur können diese Bäume bis zu 100 Jahre alt und 10 Meter groß werden. Bei uns werden sie meist in kleinen Kübeln herangezogen. Die Bäume stammen ursprünglich aus Vorderasien, sind aber auch im Mittelmeerraum beheimatet. Am Tag brauchen sie mindestens 5 Stunden Sonne um gut wachsen zu können und auch um sich vor Krankheiten zu schützen. Um aus den Blättern ein aromatisches Gewürz zu machen solltest du sie trocken lagern. Des Weiteren sollten sie eine schwarze Farbe haben. Das butterartige Öl, das sich in den Pflanzen befindet wird gerne in der Medizin benutzt. Das Holz dieser Bäume ist sehr selten und im Handel kaum erhältlich. Es ist hell mit einer dunklen Maserung. Das Holz lässt sich hervorragend verarbeiten und ist extrem hart.

Naturheilkunde:

Im Mittelalter wurde Lorbeer sogar gegen die Pest eingesetzt. Dieser Pflanze werden zahlreiche Attribute nachgesagt, unter anderem die enorme Heilfähigkeit. Sie soll antibakteriell, schmerzlindernd und beruhigend wirken. Der Sud, der aus den harten Blättern des Lorbeers gewonnen wird, soll gut für die Verdauung sein. Zum Tee machen eignet sich Lorbeer ebenfalls. Lorbeeröl wird hauptsächlich zum Inhalieren verwendet und hilft bei Erkältungen. Früher konnte man mit Lorbeer auch angeblich eine Schwangerschaft abtreiben.

Spirituelle Bedeutung:

Julius Cäsar machte den Lorbeerkranz berühmt, er war ein Symbol für Stärke und den Sieg im Kampf, daher entstammt auch die Redewendung „Vorschusslorbeeren“. Da früher Helden Lorbeerkränze trugen, war die Pflanze für Griechen und Römer heilig.

Wenn Lorbeer als Räuchermittel verwendet wird, dann um Verstimmungen und Stress zu bekämpfen. Der Rauch kann Krankheiten finden, schärft die Sinne und hilft dir bei komplexen Entscheidungen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.