Wie das eigene Bewusstsein den Erfolg beeinflusst

Wie das eigene Bewusstsein den Erfolg beeinflusst

Das Bewusstsein hängt eng mit dem Erfolg zusammen. Manche Menschen entwickeln ein Bewusstsein, dass sie zum Erfolg verhilft. Bei anderen ist es genau das Gegenteil.

Wer träumt nicht davon, einmal im Lotto zu gewinnen? Millionär werden ohne etwas dafür zu tun. Komischer Weise stehen die meisten Lottogewinner nach wenigen Jahren finanziell genau da, wo sie vorher waren. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Lottomillionär nach dem Verlust seines Gewinns wieder ein großes Kapital aufbauen kann. Bei Millionären, die sich ihr Geld erarbeitet haben, ist das genau umgekehrt. Verlieren sie ihr Kapital, so ist es wahrscheinlich, dass sie es sich wieder zurück erarbeiten können.

Erfolg muss also eng mit der Mentalität und dem Bewusstsein zusammenhängen. Dazu muss man sagen, dass Erfolg nicht bei jedem durch eine Menge Geld definiert wird. Viele haben andere Träume und Wünsche, die sie sich erfüllen wollen. Auch da gibt es Menschen, die es eher schaffen, die Träume zu verwirklichen. Das liegt nur selten an äußere Umstände. Meistens liegt auch hier der Grund im Bewusstsein der Menschen.

Innere Blockade

Das Schuldgefühl ist eine starke und angelernte Blockade, die viele Menschen vom Erfolg abhält. Wer der Meinung ist, dass man sich Erfolg erst verdienen muss oder es nicht wert ist, der legt sich selbst Steine in den Weg. Diese Denkweise verdrängt wichtige Eigenschaften, die man für den Erfolg braucht. Man muss klare Ziele haben und sich stets bewusst sein, dass man diese Ziele erreichen will. Das Unterbewusstsein arbeitet dann durchgehend an Möglichkeiten und Lösungen um die Ziele zu erreichen.

Die eigene Denkweise hinterfragen

 Die meisten Menschen, die erfolgreich sind, besitzen eine besondere Eigenschaft. Sie sind in der Lage, ihre eigene Denkweise zu hinterfragen. Das flexible Denken ermöglicht es ihnen einen alten Standpunkt für eine bessere Alternative abzulegen. Um erfolgreich zu sein, sollte man auch mal in eine komplett andere Richtung gehen, ohne dabei das Ziel zu vergessen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.