Der Weg des Erwachens

Der Weg des Erwachens

Viele Menschen suchen nach Erleuchtung und streben nach dem Aufstieg in höhere geistige Dimensionen. Um diesen Zustand so schnell wie möglich zu erreichen, suchen sich diese Menschen oft einen Guru oder besuchen Seminare, Einweihungen oder Workshops. Es scheint aber offenbar keinen, für jeden gültigen Weg des Erwachen zu geben.

Der Weg der Stille

Ein Weg zum Erwachen führt über die Stille. Der Suchende zieht sich zurück und sucht die Einsamkeit und die innere Einkehr. Wichtig dabei sind das Loslassen und der bewusste Verzicht auf bisher für wichtig gehaltene Bedürfnisse. Um das zu erreichen, ist es notwendig, sich dem Alltag zu entziehen und eine Erforschung es Inneren zu betreiben. Nur so ist es möglich, sich ohne Ablenkung seinen inneren Ängsten oder Blockaden zu stellen.

Erleuchtung kann man nicht erlernen

Leider scheint es so, dass sich die innere Erleuchtung nicht gezielt herbeiführen lässt. Es gibt kein Patentrezept und auch keine Abkürzung, um diesen Zustand zu erreichen. Vielmehr ist der Weg des Erwachens ein Prozess einer kontinuierlichen Reifung. Hier ist der Weg das Ziel. Und der Betroffene muss alles, was ihm auf diesem Weg begegnet, ganz bewusst annehmen. Dies können Schmerzen oder Verluste ebenso sein wie Glücksmomente, all dies ist entscheidend für die Reife.

Es gibt keine allgemeingültige Anleitung für den Vorgang des Erwachens. Vielmehr handelt es sich um einen immerwährenden Prozess, der sich über eine Reihe von Inkarnationen und Erfahrungen erstreckt. Es gibt jedoch Hilfsmittel wie etwa Selbstdisziplin, Stille, Gedankenpflege, Meditation und Yoga. Diese Techniken unterstützen den Weg des Erwachens. Ist die Zeit schließlich reif, zeigt sich dies meist auf ganz spontane Weise. Der Schleier des Vergessens scheint sich immer wieder kurz zu heben. Dann entstehen kurze Momente der Klarheit und der Erkenntnis über die Ur-Quelle und den Schöpfer.

Der Weg des Erwachens ist ein kontinuierlicher Prozess und eine fortwährende Erfahrung. Erst, wenn eine Seele durch viele Inkarnationen gegangen ist, kann sie ihren Weg abschließen und zur Quelle zurückkehren.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.