Die heilende Wirkung von Löwenzahn

Die heilende Wirkung von Löwenzahn

Wenn im Sommer die Blumen blühen und alles voller Farben ist gibt einen Platzhirschen, den Löwenzahn. Das Gelb dieser Blume ist in fast jedem Garten und auch zu fast jeder Jahreszeit zu finden. Von Kindern oft auch als Pusteblume bezeichnet, handelt es sich eigentlich um ein sehr altes und magisches Kraut.

Die heilende Wirkung der Pflanze wurde schon im zehnten Jahrhundert schriftlich erwähnt und damals wurde die Pflanze als „Tausendsassa“ bezeichnet. Du wirst Dich bestimmt schon einmal gefragt haben, warum die Blume eigentlich Löwenzahn genannt wird. Das liegt daran, dass die Zacken an den Blättern an einen Löwen erinnern. Für Männer war die Pusteblume sehr lange das „Pissbloem“, weil sie sehr gut gegen Blasen-und Nierenleiden wirkt. Deshalb kommt die Blume auch oft in alten Kräuterbüchern vor.

Die Magie des Löwenzahns

Was macht diese Blume eigentlich magisch und wie kannst Du ihre Magie überhaupt anwenden? Im Prinzip ist das sehr einfach, Magier und Hexen nutzen sie gegen das Unheil und Verfluchungen. Des Weiteren wird sie auch bei Wunschritualen eingesetzt.

In der weißen Magie gehört der Löwenzahn zu Hektate, einer Göttin. Mit dem Löwenzahn soll sie Theseus dem Helden seine Kraft verliehen haben. Ihm wurde der Löwenzahn in das Essen gemischt und er erlangte dadurch unglaubliche Kräfte. Es werden auch gerne Ketten aus Löwenzahnwurzeln getragen.

Die Blume als Orakel

Da Kinder sich nach dem Wegpusten der Fallschirme der Pusteblume etwas wünschen dürfen, eignet sich der Löwenzahn hervorragend als Orakel. Früher fanden junge Frauen mit den Blüten auch heraus, wie lange sie denn noch ledig bleiben würden.

Für Rituale oder um sich etwas zu wünschen brauchst Du beispielsweise ein Rauchfass, Kerzen und Löwenzahn. In dieser Kombination gibt es ein sehr altes Ritual, durch das zahlreiche Wünsche in Erfüllung gehen sollen. Zum Abschluss muss dann noch ein ganz besonderer Zauberspruch ausgesprochen werden, um die Wirkung des Löwenzahns zu gewährleisten.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema


Wie gefällt Dir dieser Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(52 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.