Was sind Runen?

Die Runen sind ein Zeichensystem, das zwischen dem zweiten und 14. Jahrhundert vor allem in Nordeuropa und hier speziell in Skandinavien in Gebrauch war. Der Ursprung des Begriffs „Rune“ ist nicht eindeutig geklärt; er wird entweder mit Bezeichnungen für „einritzen“ oder für „Geheimnis“ in Verbindung gebracht.

Beide Ansätze erscheinen gleichermaßen logisch, da der Gebrauch der Runen selbst in ihrer Wiedergabe auf Stein, Knochen oder Metall bestand und sie also in diese Materialien eingeritzt wurden. Außerdem dienten sie wohl von Anfang an rituellen Zwecken. Es gibt mehrere unterschiedliche Runen-Reihen, die allerdings nicht mit Alphabeten gleichzusetzen sind.

Die älteste davon, die als das „ältere Futhark“ bezeichnet wird, umfasst 24, spätere, regional abweichende Formen („jüngere Futhark“) zählen über 30 unterschiedliche Zeichen. Jeder Rune ist ein Laut zugeordnet und verfügt über einen Namen, der von einem Wort gebildet wird, welches mit dem entsprechenden Laut beginnt. Die einzelnen Runen konnten als Lautsymbole wie auch als Äquivalente jeweils eines Begriffs benutzt werden. In rituellen und magischen Zusammenhängen stand die Bedeutung der einzelnen Runen im Vordergrund, nicht ihr Lautwert.

Runen als Orakel

Sie symbolisierte die Eigenschaften und/oder Energien des in ihr verkörperten Begriffs oder Teils der Natur. Die Runen wurden, in Steine oder Knochen geritzt, als Orakel benutzt. Sie konnten auch einzeln im Sinne unterschiedlicher Abwehr-, Schutz, Sympathie-/Liebes- und Schadenszauber Verwendung finden, indem sie positive oder negative Energien abhielten oder herauf beschworen, lenkten, verstärkten oder schwächten.

Eine ähnliche Wirkung wird ihnen auch in der Architektur zugeordnet. Sie sollen in der Gestaltung von Fachwerkgebäuden eingesetzt worden sein. Runenartige Bestandteile der Fachwerkkonstruktion, die keinen offensichtlichen statischen Zweck erfüllen, wird die Funktion zugeschrieben, die Energien des Hauses im Sinne einer Harmonisierung zur Stabilisierung der Konstruktion zu dirigieren. Viele Runenfunde stehen in einem direkten Zusammenhang mit der Absicht des Gedenkens, was – übertragen in eine energetische Sicht – mit Bannen und Bewahren in Verbindung gebracht werden kann.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Hellseher & Wahrsager LadySoluna

    LadySolunaID: 2340

    Gespräche: 2090
    4.89
    Bewertungen: 143

    Ganzheitliche, hellsichtige und seriöse Lebensberatung und Pendeln von erfahrenem Medium. Ich arbeite mit einer d. höchsten Energien (Atlantis). Gemeinsam werden ...


    Tel: 2,19 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Kartenleger Eiraa

    EiraaID: 6199

    Gespräche: 287
    4.73
    Bewertungen: 31

    Verfügbar am 17.02. ab 17.00 Uhr und am 18.02. von 15.00 - 24.00 Uhr

    Hellsehen-Wahrsagen Mein Blick in Deine Seele, Deine Probleme erkennen, ...


    Tel: 1,34 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Kartenleger Dungu

    DunguID: 6206

    Gespräche: 326
    4.89
    Bewertungen: 47

    Afrikanischer Seelenblick:Ich schaue mit meinem afrikanischen Spirit in die Seele und erkenne den Menschen in seinem ganzen Sein.


    Tel: 1,49 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.06€/Min.
    persönliche Beratung