Der Aszendent Waage

Der Aszendent Waage

Menschen, die im Aszendent Waage geboren wurden, fallen durch ihre ganz besondere Ausstrahlung auf. Sie sind in der Lage, ihre Umgebung geradezu zu verzaubern. Schuld daran ist ihr ausgeglichenes und freundliches Wesen.

Was die Waage aber so besonders macht, ist die Tatsache, dass ihr inneres Wesen meist durchaus mit ihrem Äußeren mithalten kann. Natürlich hat auch die Waage nicht nur Schokoladenseiten, Waagemenschen denken oft zu viel. Alles wird immer wieder abgewogen, das hemmt oft ihre Handlungsfähigkeit.

Die besonderen Fähigkeiten der Waage

Waagen sind sehr feinfühlig und das ermöglicht es ihnen, die Schönheit der Welt zu erfassen. Menschen, mit einem Waage-Aszendenten sind in der Lage immer neue Aspekte des Lebens zu entdecken. Sie sehen Dinge, die anderen oft verborgen bleiben. Dank ihrer künstlerischen Anlagen findet man unter ihnen viele Maler, Modedesigner, Schriftsteller oder Tänzer.

Sie haben einen Blick für schöne Dinge und das macht sich auch in ihrer unmittelbaren Umgebung bemerkbar. Wer die Wohnung eines Waagemenschen betritt, sieht sich oft in eine andere Welt geführt. Kein Wunder also, dass sicher ein großer Teil der Innenarchitekten, Mode- oder Einrichtungsberater im Sternzeichen Waage geboren wurden.

Die Waage und ihr Liebesleben

Waagen gelten als sehr gesellig. Sie knüpfen schnell Bekanntschaften und haben daher in der Regel einen großen Freundes- und Bekanntenkreis. Das hat aber auch Nachteile. Denn oft stürzt sich die Waage in Beziehungen, dies sie besser nicht eingegangen wäre. So kann es immer wieder vorkommen, dass sich der vermeintlich gute Freund als Missgriff entpuppt. Viele dieser Bekanntschaften enden auch aus anderen Gründen. Denn eine Waage hält nichts von oberflächlichen Dingen. Fehlt es einer Beziehung auf Dauer an Tiefgang, so hält sie nicht lange. Das schnelle Bekenntnis zu einem Menschen führt leider auch dazu, dass die Scheidungsrate unter Waagen höher ist, als bei anderen Sternzeichen. Das Sprichwort: „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ wurde sicher auch für Waagen erfunden.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.