Traumdeutung: Ehering

Traumdeutung: Ehering

Ewigkeit, eine neue Liebe und anhaltende Treue können im Traum durch das Symbol eines Eherings ausgedrückt werden. Für sich persönlich hat der Träumende bereits einen Vertrag geschlossen, wenn er im Traum einen Ehering erhält. Bei diesem Vertrag muss es sich nicht zwingend um einen Ehevertrag handeln, auch ein anderer Vertrag wie etwa ein neuer Arbeits- oder Mietvertrag sind denkbar.

Besonders die spirituelle Symbolträchtigkeit eines Rings macht ihn zu einem erwähnenswerten Traumaspekt. Er symbolisiert Unendlichkeit, indem er rein äußerlich an eine Schlange erinnert, die in den eigenen Schwanz beißt und so einen perfekten Kreis bildet.

Die Tradition des Eherings

Bereits in der Antike wurden Eheringe von Mann und Frau getragen, um die gegenseitige Liebe nach außen zu zeigen. Der Finger für den Ehering an der linken Hand wurde deshalb gewählt, weil hier die sogenannte Liebesader direkt aus dem Herzen endet, so glaubte man. Diese romantische und schöne Verwendung des Eherings, ging im Mittelalter wieder verloren. In dieser Zeit war er ausschließlich für die Frauen vorgesehen und stand nicht mehr für die Liebe, sondern zeigte an, dass sie der Besitz ihres Mannes sei und dieser die damals übliche Mitgift erhalten hatte.

Im Traum wird ein Vertag, welcher Art auch immer, mit einem Ehering besiegelt. Wie bereits eingangs beschrieben, kann es sich dabei um unterschiedliche Verträge handeln, auch eine energetische Verbindung. So könnte bereits eine noch unerwiderte neue Liebe Anlass für einen Traum mit Ehering bieten. Im Vordergrund steht also nicht zwingend eine Ehe, sondern vielmehr eine energetische Verbindung, die zumindest für das Unterbewusstsein beschlossene Sache zu sein scheint.

Der Ehering als Warnung

Die Verbindung muss aber nicht zwingend eine positive sein, der Traum kann auch als Warnsignal verstanden werden, dass eine bestehende Verbindung nicht gut tut und zumindest kritisch überdacht werden sollte.

Wie der Ehering im Traum gedeutet werden kann, hängt davon ab, wie er im Einzelnen auftaucht. Handelt es sich um einen verlorenen Ring, der gesucht wird, oder um einen Ehering, der im realen Leben nicht vorhanden ist?

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.