Traumdeutung: Insekten

Traumdeutung: Insekten

Unsere seelischen Belastungen und Nerven stehen im Traum in einem sehr engen Zusammenhang mit Insekten. Während Insekten auf der Erde eher für Ängste stehen, können fliegende Insekten für einen Transformationsprozess stehen.

Insekten als Feindbild

Wir träumen häufig über Insekten weil Stress im Leben dazu gehört. Im Traum kommen auch oft sehr weit verborgene Ängste zum Vorschein und wir fühlen uns dann sehr unwohl. Am häufigsten träumen wir von Käfern und Ameisen. Diese laufen auf uns herum und machen uns Angst. Wir können diese Träume oft haben, allerdings müssen wir uns irgendwann eingestehen, dass wir diese ständige Belastung nicht mehr aushalten und sich etwas ändern muss. Wenn wir träumen, wählen wir Insekten als Feindbild, weil wir es sehr unangenehm finden wenn sie auf unsere Haut krabbeln. In uns lösen Insekten Angst und ein Ekelgefühl aus. Es gibt aber auch Insekten, die positive Gefühle auslösen wie beispielsweise Libellen, Schmetterlinge und Bienen. Besonders schlimm empfinden wir Träume, in denen Insekten aus unserem Körper kommen. Diese Träume stehen oft in Bezug zu Depressionen oder einem BurnOut-Syndrom. Wenn das der Fall ist, solltest Du unbedingt über diese Situation nachdenken und etwas daran ändern. Mücken sind auch Insekten, denen wir in Träumen eher nicht begegnen wollen, sie saugen uns aus und bringen negative Erinnerungen zum Vorschein.

Bienen als Symbol für Gesundheit

Sehr positiv sind Bienenträume. Wespen hingegen sind negativ zu bewerten. Bienen stehen für die Gesundheit. Durch ihre Fähigkeiten sind Bienen positiv für uns, sie filtern das Gift aus dem Honig und reinigen ihn für uns. Honig ist dazu auch noch gesund und schmeckt süß. Honig hält sich auch sehr lange und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Bienen in der Traumdeutung sehr positiv sind. Käfer stehen für sehr weit entfernte Konzepte, schließlich leben die Tiere am oder auch im Boden und sind oft dreckig. Der Skarabäus hingegen steht für die Lebenskraft.

Insektenträume können sehr vielfältig sein und es liegt an Dir, sie richtig zu deuten und die richtigen Schlüsse zu ziehen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.