Traumdeutung: Sex

Traumdeutung: Sex

Erotische Träume gehören zum Leben dazu und es gibt wohl niemand, der sie im Schlaf nicht schon erlebt hat. Dabei haben Deine erotischen Bilder und Gefühle meist nichts mit dem Traum zu tun. Sie zeigen Dir vielmehr eine Menge über Deine Wünsche und unbewussten Fähigkeiten. Sigmund Freud war der Meinung, dass diese Träume auf verdrängte Sexualität hindeuten. Richtig ist aber, dass Träume in denen es um Sex geht, viele Details über Dein Unterbewusstsein sichtbar machen. So liegt der Ankerpunkt eines Traums meist überhaupt nicht im sexuellen Bereich. Du musst Dir also keine Sorgen darüber machen, auch dann nicht, wenn der Traum Dir bizarr und grotesk erscheint.

Was sagt uns ein Traum über Sex?

Im Traum haben wir keinen Einfluss auf das, was dabei geschieht. Daher musst Du Dir keine Sorgen machen oder ein schlechtes Gewissen haben. So kommen sowohl Ex-Partner oder Menschen darin vor, die Du überhaupt nicht erotisch findest oder die im richtigen Leben tabu sind. Bei jüngeren Menschen deutet man diese Träume mit lustvoller Triebbefriedigung.

Träumt ein älterer Mensch von Sex, so gelangen dabei eher tiefgründigere Seelenaspekte an die Oberfläche. Denn Sex ist immer eine Art von Schöpfungsakt. Sex gilt als Merkmal der Polarität des Universums, also als männliches und weibliches Prinzip. Erst durch das männliche und weibliche Prinzip bildet sich im Liebesakt eine Einheit und erschafft damit neues Leben. Beide Prinzipien bilden zusammen eine vollkommende Einheit.

Wofür steht ein sexueller Traum?

In der Traumdeutung drücken sich verschiedene Komponenten durch sexuelle Handlungen oder Wünsche aus, dazu zählen:

  • Schaffenskraft,
  • Idealismus,
  • Wünsche,
  • Selbstverwirklichung

Ein Traum über Sex steht für den Zeugungsakt. Also für den Wunsch sich selbst zu verwirklichen und seine Talente und Fähigkeiten stärker zu entwickeln. Dazu fehlt nur das polare geschlechtliche Gegenstück. Es dient dazu, sich mit ihm zu vereinigen und so eine fruchtbare Handlung zu ermöglichen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.