Traumdeutung: Strand

Traumdeutung: Strand

Im Traum einen Strand entlang zu laufen, ist ein Szenario, das Du sicher gut kennst. Aber Dir ist bestimmt nicht bewusst, dass Du damit an den Weiten des kollektiven Bewusstseins entlang gehst. Natürlich kann es sich dabei auch um eine Urlaubserinnerung handeln, oft jedoch verändert sich etwas Wichtiges im Leben des Träumers.

Was sagt mir der Traum vom Strand?

Innerhalb der Traumdeutung steht das Meer für das kollektive Unterbewusste. Oft ist dies auch der Ozean der Gefühle oder Emotionen. Man kann also sagen, dass ein Traum vom Strand ein Hinweis darauf sein kann, dass Du Dir der Fülle an unbewussten kollektiven Reichtum bewusst bist. Und das darüber hinaus die Kräfte in Dir ihre Wirkung entfalten.

Welche Symbole tauchen auf und was bedeuten sie?

Innerhalb eines Traumes können durchaus seltsame und sogar bizarre Szenarien auftauchen. In einem Traum, in dem es um das Meer oder den Strand geht, ist das nicht anders. Hier einige Beispiele und was sie bedeuten können:

  • Meerjungfrauen, also weibliche Wesen halb Fisch- halb Frau. Dahiner verbergen sich tiefe sexuelle Veränderungen. Dabei wird die weibliche Natur als Ausdruck des Wassers empfunden.
  • Ein Schatz wird gefunden oder das Erlebnis wird mit einem Menschen geteilt. Das kann darauf hindeuten, dass wir einer Person begegnen werden, die im wachen Leben einen entscheidenden Einfluss auf unsere Zukunft nehmen wird.

Für jeden von uns stellt das Meer eine unbekannte und geheimnisvolle Welt dar. Es dient Dir im Traum daher dazu, unbewusste Erkenntnisse zu manifestieren. Du nimmst gewissermaßen das Unbewusste endlich wahr. Wenn es Dir gelingt, das zu erkennen, kannst Du die nötigen Veränderungen in Deinem Leben wirklich entstehen lassen.

Falls Du einen derartigen Traum vom Meer erlebst, kannst Du danach möglicherweise eine erstaunliche Veränderung in Deinem Leben beobachten. Denn die, im Traum noch unbewusste Erkenntnis, kann sich dann in Deinem Wachbewusstsein manifestieren.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.