Die Neuordnung der Gestirne

Die Neuordnung der Gestirne

Mit neuen Technologien sind Astronomen in der Lage immer mehr Himmelskörper in unserem Sonnensystem zu entdecken. Es wäre eigentlich logisch, wenn die Zahl der uns bekannten Planeten in unserem Sonnensystem zunimmt, aber das ist nicht der Fall. Pluto wurde 2006 zum Zwergplaneten degradiert.

1930 wurde Pluto vom amerikanischen Astronomen Clyde Tombaugh entdeckt. Pluto befindet sich am Rande unseres Sonnensystems und hat einen Durchmesser von 2300 Kilometern. Damit ist er zwar sehr klein, aber man war sich bei der Entdeckung einig, dass man einen neuen Planeten gefunden hat.

Mittlerweile ist es Astronomen gelungen, viele neue Himmelskörper in unserem Sonnensystem auszumachen. Viele von ihnen haben eine ähnliche Größe wie Pluto. Durch diese Funde wurde klar, dass man Planeten neu definieren muss. Wenn man das nicht tut, hat man bald schon unzählige Planeten.

Neues Wissen fördert neue Begriffe

Die neue Definition von Planeten wurde an der 26. Generalversammlung der Internatinal Astronomical Union (IAU) beschlossen. Laut der neuen Definition kann ein Himmelskörper nur als Planet bezeichnet werden, wenn er auf sich einer Umlaufbahn um die Sonne dreht, diese Umlaufbahn von jeglichen Himmelskörpern gesäubert hat und durch seine Anziehungskraft eine annähernd runde Form hat.

Pluto fiel bei den Kriterien durch, da seine Masse nicht groß genug war um seine Umlaufbahn von anderen Himmelskörpern zu bereinigen. Das verwundert viele, da noch vor kurzer Zeit von unzähligen Neuzugängen bei den Planeten die Rede war. Nun werden es nicht mehr, sondern eher weniger.

Alles für Aufmerksamkeit in den Medien?

Als Pluto seinen Status als Planeten verlor, wollten das viele Laien und Profis nicht wahrhaben. Sie werfen den Astrologen vor, dass sie Planeten nur neu definiert haben, um einen Medienrummel zu bewirken. Es gibt seit einiger Zeit bereits Proteste gegen die Ausgrenzung von Pluto. Aber auch zahlreiche Speditionen konnten den Himmelskörper nicht mehr zurück zu den Planeten holen. Nun gilt Pluto als so genannter „Zwergplanet“ mit vielen weiteren kleinen Zwergplaneten jenseits der Umlaufbahn von Neptun.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.