Lebenskraft – Die göttliche Energie anwenden

Lebenskraft: die göttliche Energie anwenden

Das Leben ist eine große Herausforderung. Wir erleben zahlreiche wunderschöne Momente. Gefühle wie Liebe, Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden machen das Leben einfacher. Ein guter Job, Familie, Kinder, Freunde und Wohlstand sind die schönen Seiten des Lebens. Doch das Leben hat auch seine Schattenseiten. Sorgen rauben uns die göttliche Energie. Probleme, Armut, Krankheit, Einsamkeit, Tod und Trauer sind die schlechten Momente, die wir wahrscheinlich alle irgendwann erleben.

Manchmal sehen wir unser Leben einfach zu schwarz. Wir lassen zu viele Dinge von außen in unsere Gefühle, sodass wir körperlich und seelisch daran zerbrechen und krank werden. Trost, Aufmerksamkeit, Zuneigung und Hilfe spenden zwar enge Familienmitglieder und Freunde, das reicht meist aber längst nicht aus. Die göttliche Energie kann uns helfen, das Leben intensiver zu genießen und uns sogar selbstständig von Belastendem zu heilen.

Eigene Heilung durch göttliche Energie

Die göttliche Energie ermöglicht uns auf die eigene Heilung einzustimmen. Das göttliche Feld enthält die sogenannte Blaupause des Menschen. Wer sich intensiv auf dieses Feld und das Gefühl „was ist“ einlässt, kann sich auch heilen. Das Einstimmen auf die eigene Heilung ist gar nicht so schwer, es kann am Morgen, Abend, zwischendurch – eigentlich jederzeit durchgeführt werden. So einfach funktioniert es: Die Augen schließen und sich voll und ganz darauf konzentrieren im göttlichen Feld zu wandeln oder zu schweben.

Der geistige Kryon spricht bei dieser Technik auch von einer goldenen Welle, in welcher sich der Mensch einklinken kann. Die Wirkung ist immer vorhanden. Selbstverständlich kommen immer wieder körperliche Beschwerden oder auch Ängste zurück. Das liegt jedoch an jedem selber. Wer sich im Alltag von anderen Menschen, Geschehnissen oder dem Ego lenken lässt, spürt die schlechten Seiten des Lebens.

Liebe, Trost, Aufmerksamkeit, ein besseres Selbstwertgefühl und die eigene Heilung finden wir dementsprechend in der göttlichen Energie. Das Beste: Diese Energie ist immer und jederzeit um uns herum. Wir müssen nur lernen unser Bewusstsein auf sie lenken, um so belastende Dinge loswerden und neue Lebenskraft zu tanken.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.