Der Einfluss des Planeten Mars

Der Einfluss des Planeten Mars

Seinen Namen hat der Planet Mars dem römischen Kriegsgott zu verdanken. In den meisten Darstellungen wird er in voller Rüstung mit Schild, Schwert und Lanze dargestellt. Im Horoskop steht der Mars für Risikobereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Stärke. Sein Element ist das Feuer.

Das Sternzeichen des Widders steht in engem Zusammenhang mit dem Planeten Mars. Solltest Du unter Marsenergie stehen, kannst Du sehr leicht aus der Haut fahren. Daher ist es für Dich und alle diese Menschen wichtig, eure Energien in die richtige Richtung zu lenken. Das bedeutet für Dich, sie in den Dienst für Andere zu stellen und Dein Feuer in produktive und aufbauende Projekte zu investieren.

Welche Elemente stehen dem Mars zur Verfügung?

Das vorherrschende Element ist das Feuer. Daher sind Eigenschaften wie Mut, Stärke und das Bedürfnis sich durchzusetzen fast untrennbar mit dem Mars verbunden.

Was bewirkt der Mars in der Liebe, Sex und Erotik?

Mars steht nicht nur für den Kriegsplaneten, sondern auch für Liebe, Sex und Erotik. Das Element des Feuers verleiht dem Menschen Leidenschaft und erotisches Feuer. Tage, die unter dem Einfluss des Mars stehen, halten besonders viel Energie und die Möglichkeit für erotische Kontakte bereit. An Marstagen haben Singles wie Du vielleicht mehr Chancen, sich auf kleine erotische Abenteuer einzulassen. Wer in einer festen Partnerschaft lebt, könnte sein Sexleben zu dieser Zeit aufwecken und neue Leidenschaft entwickeln. Mars belebt die Liebe und vertreibt Langeweile und eingefahrene Gewohnheiten.

Leider kann es an Marstagen auch vermehrt zu Konflikten kommen, denn die erhöhte Reizbarkeit kann schnell in Ärger umschlagen. Also wenn möglich, die Reizbarkeit umgehend in knisternde Erotik verwandeln. Gerade für Frauen ist es dann sehr leicht, Ihren Partner zu verführen.

Am besten nutzt Du die enorme Marsenergie, um die Kräfte in eine Richtung lenken, die Dich näher an die Verwirklichung Deiner Ziele bringt.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.