Nelson Mandela – “Gigant der Gerechtigkeit”

Nelson Mandela - "Gigant der Gerechtigkeit"

Nelson Mandela hatte durch seine Einstellung weltweit für Aufsehen gesorgt. Denn anders als viele andere Staatsoberhäupter vertraute er nicht auf Kampf und Machtausübung, sondern auf Freundlichkeit und Versöhnung – auch seinen größten Feinden gegenüber. Er alleine war es, der die Bürgerkriege in Afrika entkräftete und sich gegen die Jahrzehnte dauernde Demütigung durch den weißen Rassisten stellte.

Diese Einstellung hatte er zu Lebzeiten niemals abgelegt – auch nicht während seiner langen Haft, die mehr als 20 Jahre andauerte. Gerade dort kehrte er die normalerweise entstehende Ohnmacht um in Macht. Niemals vertrat er die Ansicht, man könne Gewalt nur mit noch mehr Gewalt und Hass mit noch mehr Hass bekämpfen.

Mandela entstammte einer königlichen Familie und hatte seine Haltung niemals verloren. Seine Herkunft und sein christlicher Glaube waren es, die ihm die nötige Kraft gaben, die er benötigte, um niemals schwach zu werden. Seine Weisheit, seine Entschlossenheit und sein Engagement waren es, von denen sich viele Menschen haben inspirieren lassen.

Vor allem die vielen Jahre seiner Haft waren für Nelson Mandela eine wichtige spirituelle Erfahrung. Denn auch sie hatten ihn erst zu dem Menschen gemacht, der er war. Regelmäßig hatte Mandela in seiner Gefängniszelle meditiert. Hier hatte er seine Chance genutzt, sich selbst näher kennenzulernen und seinen eigenen Geist und seine Gefühle zu untersuchen. So fand er nicht nur zu solch wichtigen Faktoren wie Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit, sondern auch zu Demut, Großzügigkeit und zur Bereitschaft, seinen Mitmenschen zu dienen. Jeden Tag betrachtete er sich neu und lernte sich so immer besser kennen und schaffte es schließlich, das Schlechte zu bewältigen und das Gute in ihm weiterzuentwickeln und zu stärken. Letztlich war es seine Spiritualität, die Nelson Mandela zu einem großen Mann mit heroischer Menschlichkeit machte. Sie hat aus ihm einen ganz neuen, besseren Menschen gemacht.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.