Das Gesicht sagt mehr als 1000 Worte

Das Gesicht sagt mehr als 1000 Worte

Das Gehirn ist in zwei Hälften eingeteilt. Die linke Hälfte steuert die rechte Seite unseres Körpers, während die rechte Hälfte die linke Körperseite steuert. Unser Gesicht zeigt auf der rechten Seite, was wir nach außen hin zeigen möchten. Wie es wirklich in uns aussieht, zeigt die linke Seite des Gesichtes. Die rechte Gesichtshälfte ist deutlich weniger emotional, deshalb auch meist glatter. In den chinesischen Lehren gilt ein ausgewogenes Gesicht als Indiz dafür, dass der Mensch ausgeglichen und authentisch ist.

Mithilfe einer App das Gesicht analysieren

Durch Ausgeglichenheit, können wir ein starkes Selbstbewusstsein entwickeln und uns glücklich fühlen. Es ist unglaublich, wie unterschiedlich die Gesichtshälften bei manchen Menschen ausfallen. Am besten stellt man den Unterschied fest, wenn man ein Foto teilt und die Seiten des Gesichts einzeln betrachtet. Es ist interessant, andere Menschen bewusst anzuschauen und die Unterschiedlichkeit der Gesichtshälften zu entdecken. Es gibt sogar eine App, die es ermöglicht Bilder zu teilen und aus einer Gesichtshälfte ein komplettes Gesicht zusammenzusetzen. Es macht Spaß und ist spannend, sich dieses Ergebnis anzuschauen.

Die Augen sind das Fenster zur Seele

In den Augen lässt sich sehr viel ablesen. Die Stimmung, die Persönlichkeit, Gesundheit, Ausstrahlung, all das wird durch die Augen gespiegelt. Für eine effektive Diagnostik sind allerdings der gesamte Ausdruck und das Erscheinungsbild des Auges wichtig. Hierbei spielen auch die Wimpern und Augenlider eine Rolle, Fältchen und verschiedene Schattierungen.

Wer sich selbst in die Augen schaut, kann entweder positiv überrascht werden, wenn ihm eine attraktive, lebenslustige Person entgegenschaut. Ebenso ist aber möglich, dass es erschreckend ist, wenn der Blick zum Beispiel müde und leer ist. In den Augen ist alles zu sehen, was wir in unserem Leben gefühlt und gesehen haben. Hier spiegeln wir unser Selbst und zeigen, was uns ausmacht. Und auch bei den Augen lohnt es sich, jedes einzeln zu betrachten. Es wird der gleiche Unterschied sichtbar, der sich auch bei den Gesichtshälften zeigt.

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.