Edelsteine und ihre Wirkung: Hämatit

Edelsteine und ihre Wirkung: Hämatit

Der Hämatit ist in seinem Erscheinungsbild etwas unscheinbarer als viele andere Edelsteine. Es glänzt zwar, erinnert dabei aber eher an Metall als einen farbenfrohen Edelstein. Nichtsdestotrotz hat er besonders für Frauen eine wichtige Wirkung. Ihm wird nachgesagt, dass er auf das Blut seines Anwenders wirken kann, was besonders während der Menstruation von Frauen geschätzt wird.

Seinen Namen erhielt der Hämatit wahrscheinlich zum einen wegen seiner Wirkung auf das menschliche Blut, aber auch dadurch, dass er beim Schleifen Wasser in Blut zu verwandeln scheint, indem er es in ein außergewöhnliches Rot taucht. So lässt sich sein Name vom griechischen Wort für „blutig“ ableiten. Besonders in der Wundheilung wurden die Energien des Hämatits seit jeher geschätzt. Bei den alten Ägyptern wurde er in seiner polierten Form gerne als Schmuckstück verwendet.

Die Wirkung des Hämatit

Mehr Kraft und Freude am Leben soll dem Träger eines Hämatits dabei helfen, Mut zu schöpfen und auf die eigenen Bedürfnisse hören zu können. Entscheidungen sollen so leichter und selbstständig getroffen werden können sowie eine gewisse Achtsamkeit mit der benötigten Auszeit gefördert werden. Danach ist kein Platz mehr für negative Gedanken oder unangenehme Verstimmungen. Wie ein polierter Hämatit erstrahlt sein Träger in einem einzigartigen Glanz, was auch körperliche Beschwerden mit psychosomatischen Ursachen lindern kann.

Den Hämatit aufladen, entladen und reinigen

Der Hämatit ist besonders empfindlich und darf keinesfalls in Wasser gelegt werden oder damit entladen werden. Hierfür sollte ein Bergkristall verwendet werden, der den Stein gleichzeitig ent- und wieder auflädt.

Die Anwendung des Hämatit

Direkt auf die nackte Haut gelegt, kann der Hämatit seine Wirkung am besten entfalten. Der Anwender sollte hierbei beachten, dass der Stein bei der Wundheilung hilft, Entzündungen aber mitunter verschlimmert. Weshalb eine Anwendung gut überlegt sein sollte.

Das Sternzeichen des Hämatit

Für das Sternzeichen Skorpion ist der Hämatit ein wichtiger Hauptstein, der dem Träger Besonnenheit verleiht und ihm hilft, Kompromisse leichter eingehen zu können. Für die Sternzeichen Jungfrau und Widder ist der Hämatit ein wichtiger Nebenstein.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.