Licht-Wesen-Essenzen

Licht-Wesen-Essenzen

Wenn sie auch wissenschaftlich nicht anerkannt sind, so genießen Licht-Wesen-Essenzen ein hohes Ansehen in der spirituellen Gemeinde. Die Essenzen, welche aus einem Trägerstoff wie Perlenöl bestehen, sind mit den Schwingungen bestimmter geistiger Kräfte angereichert und können so ausgleichend und verbessernd auf Körper und Seele wirken.

Energetische Blockaden und wie sie sich äußern

In der heutigen Welt, in der nichts schnell genug gehen kann, haben viele Menschen verlernt, auf ihre inneren Bedürfnisse zu lauschen. Wir machen Sport und ernähren uns gesund, weil das von uns erwartet wird, jedoch kümmern wir uns oft zu wenig um unsere seelischen Bedürfnisse. Die Folge sind Blockaden und Disharmonien im energetischen Bereich und plötzlich fühlen wir uns in bestimmten Lebensbereichen schwach und leer.
Die Unterversorgung mit Lebensenergie ist das Resultat dieses Lebenswandels und hat – wenn sie unbehandelt bleibt – weitreichende Folgen. Eine gute Methode, um diese energetische Reservoir des Körpers wieder aufzuladen, sind die Licht-Wesen-Essenzen. Sie helfen sanft und nachhaltig, die energetische Situation des Anwenders zu verbessern.

Wirkung

Die Licht-Wesen-Essenzen funktionieren in ihrer Anwendung wie Batterien. Der Trägerstoff hält die heilende Energie fest und gibt sie erst an den Träger kontinuierlich wieder ab. Durch diese positiven Energien – die von Engeln, Naturwesen und Meistern, aber auch von Farben, Pflanzen und Edelsteinen stammen können – können im energetischen Körper des Trägers, welcher aus zahlreichen Meridianen, Chakren und Aurakörpern besteht, Blockaden und Disharmonien ausbalanciert werden. Manche Patienten empfinden bei der Anwendung der Essenzen ein sofortiges Wohlgefühl und eine positive Verbesserung auf den angesprochenen Ebenen. Andere Patienten wiederum berichten erst nach einigen Wochen, dass sie „irgendwie“ mehr sie selbst geworden seien und sich von alten Mustern befreien konnten. Manche Anwender gingen sogar so weit, die Essenzen auf Tiere und Pflanzen anzuwenden und es konnten zahlreiche positive Rückmeldungen verbucht werden. Da die verwendeten Energien sich sanft in das Körpersystem integrieren sind keinerlei negative Nebenwirkungen zu erwarten.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.