Sternzeichenpaarungen: Freundschaft vor Liebe

Sternzeichenpaarungen: Freundschaft vor Liebe

Weil niemand in den Kopf des anderen schauen kann, kommunizieren wir Menschen miteinander. Es gibt allerdings Sternzeichenpaarungen, die ohne viele Worte miteinander auskommen und sich verstehen.

Hier kommen die besten Sternzeichenpaarungen:

Die Jungfrau und der Steinbock

Die Seelen von Steinbock und Jungfrau sind sich ähnlich. Diese Menschen üben sich in Disziplin, sind strukturiert und ehrgeizig. Es bedarf nicht vieler Erklärungen. Aus diesem Grunde ist die Kommunikation zwischen beiden extrem effizient.

Die Fische und der Wassermann

Beide Sternzeichen nehmen feine Zwischentöne wahr. Wassermann und Fische verbinden sich auf spiritueller Ebene und dies bedarf keiner Worte. Der feine Sinn schafft eine sehr gute Verbindung.

Der Skorpion und der Widder

Obwohl hier der Widder als Feuerzeichen und der Skorpion als Wasserzeichen aufeinandertreffen, können beide intensive Gefühle leben. Beide stellen besondere Ansprüche ans Leben. Eine Beziehung zwischen beiden ist sehr nah. Sie kennen die Beweggründe des anderen, ohne dass viel erklärt werden muss.

Die Zwillinge und der Stier

Beide Sternzeichen neigen zu extremen Pragmatismus. Sie mögen keine Komplikationen und lösen Probleme im Handumdrehen. Langes Diskutieren gibt es in dieser Beziehung nicht. Sie müssen keine großen Reden schwingen, um eine einfache Lösung zu finden.

Der Löwe und der Krebs

Beide sehen sofort, was im anderen vorgeht. Grund dafür ist aber auch, dass beide ihre Gefühle offen zeigen. Dennoch ist es nicht immer einfach, die Emotionen auch richtig zu deuten. Es gibt keine Missverständnisse, wenn der andere mal nicht so sonnig gestimmt ist. Keiner von beiden bezieht dies fälschlicherweise auf sich. Und beiden ist das Gefühl bekannt, von Emotionen überflutet zu werden.

Der Schütze und die Waage

Beide Sternzeichen sind extrem harmoniebedürftig. Die führt zu einer engen Bindung. Gemeinsam schlagen sie die gleiche Richtung ein. Brillante Ideen und Kreativität gehören zu den Stärken beider Sternzeichen. Beide Sternzeichen empfangen stets, was der andere sagen möchte.

Für diese Männer ist Freundschaft wichtiger als Liebe

Für uns ist es nicht immer leicht, alle von uns erwarteten Rollen zu erfüllen. In solchen Situationen müssen wir Prioritäten setzen. Für folgende Männer ist Freundschaft auf jeden Fall wichtiger als Liebe:

Waagemänner lieben ein großes und abwechslungsreiches soziales Umfeld. Sie tauschen auch gern mal aus. Ihnen geben mehrere gute Freundschaften sehr viel mehr, als eine gute Liebesbeziehung. Erzeugt man als Partnerin nicht zu viel Druck, ist aber alles in Butter. Waagemänner werden sowohl der Partnerin wie auch Freunden stets gerecht.

Wassermänner helfen gern und sind stets für ihre Freunde da. Als Partnerin muss man in Kauf nehmen, dass der Partner verschwunden ist, wenn ein Freund in Not ist. Große Unterschiede machen Wassermänner zwischen Liebe und Freundschaft allerdings nicht.

Für Schütze-Männer ist das Problem, dass sie sich schnell eingeengt fühlen. Auch Langeweile kommt recht schnell auf. Freundschaften empfindet der Schütze also als leichter und unverbindlicher. Ist die Beziehung erfüllt und abwechslungsreich, kommt der Schütze-Mann aber recht gut zurecht.

Bestimmte Sternzeichen-Verbindungen versprechen eine sehr harmonische Beziehung. Vielleicht lohnt sich der ein oder andere Blick darauf. Manche Männer bevorzugen Freundschaft. Es ist nicht schlecht, diese Sternzeichen zu kennen.

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert