Luzide Träume – Die besondere Art des Träumens lernen

Luzide Träume – Die besondere Art des Träumens lernen

Luzide Träume bedeuten generell, dass der Träumende sehr wohl weiß, dass er sich gerade im Traum befindet. Daher werden diese Zustände auch gerne Klartraum genannt. Es wird diesen Träumen nachgesagt, dass sie steuerbar sind. Dies bedeutet, dass der Träumende die Handlungsweise aktiv beeinflussen kann. Diese besondere Art des Träumens kann natürlich bei Bedarf auch erlernt werden, dafür finden sich zwei verschiedene Techniken ein.

Die WILD Technik und die MILD Technik

Bei der WILD Technik werden die luziden Träume bereits im Wachzustand eingeleitet und somit bei vollem Bewusstsein hervorgerufen. Der Träumende schläft mit dem Wissen ein, dass er in absehbarer Zeit zu träumen beginnt. Die MILD Technik basiert dann eher darauf, dass der Betroffene im Schlaf selbst erst merkt, dass er träumt und sich dies dann in das Bewusstsein führt. Meistens funktioniert die WILD Technik bei Anfängern auf Anhieb ein wenig besser, da es sich um eine etwas einfachere Variante handelt.

Anleitung

Das luzide Träumen kann generell von jedem Menschen erlernt werden. Sehr wichtig ist dafür vor allem eine vollkommene Entspannung. Während der Körper entspannt ist, bleibt der Geist jedoch aktiv, wach und schafft sich das Bewusstsein, dass der Traum bald einsetzen wird. Wesentlich einfacher geht das luzide Träumen jedoch mittels der Autosuggestion. Bei dieser Technik ruft sich der Träumende immer wieder selbst ins Bewusstsein, dass man sich kurz vor dem Einschlafen befindet und danach einen luziden Traum hat.

Nach einer gewissen Zeit kann dieser Leitsatz durchaus auch auf CD aufgenommen werden. Zur Einschlafzeit wird diese dann einfach abgespielt und dieser Satz brennt sich automatisch in das eigene Bewusstsein ein. Zu Beginn empfiehlt es sich, ein Traumtagebuch zu führen, um die Ergebnisse zu festigen. Dafür wird jeden Morgen direkt nach dem Aufwachen niedergeschrieben, wie die Träume der letzten Nacht aussahen. Luzides Träumen ist vor allem für jene zu empfehlen, die unter Albträumen leiden und sich von diesen befreien wollen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.