Traumdeutung: Wolf

Traumdeutung: Wolf

Vor rund 150 Jahren wurde der Wolf hierzulande ausgerottet. Seit jeher fürchten sich die Menschen vor dem Raubtier. In den letzten Jahren siedelte sich der Wolf in Teilen Deutschlands wieder an und noch immer löst er Unsicherheit und Ängste bei den Menschen aus. Auch im Traum ist der Wolf ein Sinnbild für tiefsitzende Ängste, denen sich der Träumende stellen muss.

In Märchen und Geschichten verkörpert der Wolf meistens das Böse. So zum Beispiel auch in dem Märchen „Rotkäppchen und der böse Wolf“. Der Wolf erschleicht sich hinterlistig das Vertrauen von Rotkäppchen, mit der Absicht die Großmutter und das Kind zu fressen. Im Traum erscheint der Wolf vor allem dann, wenn der Träumende in der Realität mit seiner Vorstellung von Moral konfrontiert wird.

Der Wolf symbolisiert Stärke und Disziplin. Mit ganzer Kraft schützt er sein Revier und seine Jungen. Aufgrund dieser fürsorglichen Eigenschaften ist der Wolf auch ein Sinnbild für das treusorgende Familienoberhaupt. Befasst sich der Träumende intensiv mit dem Thema Familie und Nachwuchs, spielt dieses Sinnbild bei der Deutung des Traumes eine entscheidende Rolle. Als Oberhaupt der Familie gilt es, den Nachwuchs zu versorgen und Gefahren fernzuhalten. Trifft das auf den Träumenden zu, dann stellt der Wolf ein Krafttier dar, zu dem er eine seelische Verbindung aufbauen soll. Ebenso wie der Wolf soll der Träumende seiner Verantwortung bewusst werden und ohne Furcht seine Familie schützen. Das bedeutet, dass der Träumende einen „Wolfscharakter“ entwickelt und seine Stärke im Alltag immer wieder aufs Neue beweist.

Nicht nur die Familienplanung erfordert die charakterliche Stärke des Wolfes, auch in anderen Situationen sind diese Eigenschaften notwendig. Im Traum ist der Wolf daher nicht als Gefahr anzusehen. Vielmehr symbolisiert das Raubtier innere Stärke, die Schutz bietet und ermöglicht, dass man die Hürden des Lebens unbeschadet überwinden kann. Die Situation, die dieses Traumsymbol hervorruft, ist individuell und von Mensch zu Mensch verschieden.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.