Der Glaube an Wunder

Der Glaube an Wunder

Eine Studie hat ergeben, dass wohl jeder zweite Deutsche an irgendeine Form von Wunder glaubt. In zahlreichen Nachrichtenmagazinen und Tageszeitungen ist diese Meldung zurzeit zu lesen.

Analytische Denkmuster gegen mystische Einflüsse

In der heutigen Zeit wird ein sehr materialistisches Weltbild vermittelt, vor allem im Bereich der Schulwissenschaft. Die Motivation des Menschen besteht darin, alles so einfach wie möglich und wenn es denn geht auch rational erklären zu können. Mit einem solchen Denken sollen auch Wunder und die Struktur der Welt erklärt werden. Die Existenz abnormaler und mystischer Einflüsse wird strikt abgelehnt, weil das womöglich zu einem Kontrollverlust führen könnte. Dieses Denkmuster ist schon längst in der Psyche der Menschen verankert, zumindest für Menschen, die sich am liebsten immer im Mittelpunkt des Universums sehen.

Eine gewisse Berechtigung hat dieses analytische Denkmuster mit Sicherheit auch. Man kann nicht alle Geheimnisse auf unserem Planeten durch Wunder erklären. Unser Verstand spielt gerne mit uns und täuscht uns auch manchmal etwas vor. Es ist quasi ein „Blinder Fleck“ unserer Wahrnehmung. An der Stelle des Auges, an der die Nervenbündel in den Sehnerv münden, hast Du kleine Zäpchen und Stäbchen durch die Du sehen kannst. Wenn Du Deinen Finger von der Mitte vom Auge wegbewegst und dabei ein Auge zuhältst dann verschwindet irgendwann Deine Fingerspitze. In diesem Bereich sind wir eigentlich komplett blind, unser Gehirn schafft für uns allerdings eine Illusion und diese erscheint für uns plausibel und verständlich. Mit einem weißen Blatt auf dem sich ein kleiner schwarzer Punkt befindet kannst Du genau das Gleiche testen.

Viele Menschen haben so einen Punkt in der Wahrnehmung ihrer Welt. Was nicht möglich ist, kann es auch nicht sein. Alles ist rational, physikalisch erklärbar und kann analytisch betrachtet werden.

Erst wer stärker über solche Themen nachdenkt, fängt an zu hinterfragen und lässt eine spirituelle Wahrnehmung zu. Die Hälfte der Menschen in Deutschland hat diese Form der Wirklichkeit bereits für sich entdeckt.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.