Die Wirkung der Pflanzen im Feng Shui

Die Wirkung der Pflanzen im Feng Shui

Pflanzen gehören einfach zur Raumgestaltung dazu, gerade weil sie so ein tolles Gestaltungsmittel sind. Sie können auch nach den Kriterien des Feng Shui verwendet werden. Im Folgenden bekommst Du allgemeine Empfehlungen bezüglich der Wirkung von Pflanzen im Feng Shui.

Wandlungsphasen einer Pflanze

Pflanzen gehören verschiedenen Wandlungsphasen an. Zunächst gibt es die Wandlungsphase Holz, der alle Pflanzen angehören, ganz egal um welche Pflanze es sich handelt. Diese Phase wird durch das aufsteigende Yang beschrieben und steht für den Anfang, für Neubeginn und für Wachstum. Stellst Du eine Pflanze in einen Raum, erhöhst Du damit also dessen Yang-Charakter. Hierbei kommt es darauf an wie viel Yang ein Raum verträgt. Im Schlafzimmer, das beispielsweise ein Yin-Raum ist, sollte Yang nur wenig eingesetzt werden. Ansonsten wird die Atmosphäre des Raumes zu dynamisch und der Schlaf wird negativ beeinflusst. In einem Wohn- oder Arbeitszimmer hingegen, kann das Yang durchaus großzügig eingesetzt werden.

Weiter gibt es Wandlungsphasen, die der Wuchs- oder Blattform einer Pflanze zuzuordnen sind. Eine Yucca Palme zum Beispiel zeichnet sich durch spitze Blätter aus, welche sich in alle Richtungen erstrecken und so an ein Feuerwerk erinnern. Sie zählt zu den Feuerpflanzen, weshalb sie stark Yang ist und eher weniger für ein Schlafzimmer geeignet ist. Ein Geldbaum hingegen ist durch runde Formen geprägt, was der Wandungsphase Metall entspricht. Die Pflanze besitzt eher Yin-Charakter, weshalb sie grundsätzlich auch gut in ein Schlafzimmer passen würde. In einem Yang-Raum wäre sie daher eher nicht gut untergebracht.

Wandlungsphasen erkennen

Damit Du ungefähr einschätzen kannst, welche Pflanze zu welcher Wandlungsphase gehört, brauchst Du kein tiefergehendes Wissen. Es reicht vollkommen aus, ein grundlegendes Wissen bezüglich der Formen und Farben der Pflanze zu haben und über eine gute Wahrnehmung zu verfügen. Bei der Betrachtung einer Pflanze musst Du einfach darauf achten, welche Formen die Pflanze dominieren.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.