Voodoo aus der Karibik

Auch in der heutigen Zeit ist das Thema Voodoo mit einer gewissen Mystik umgeben. Viele bringen den Begriff mit dunkler Magie und unheimlichen Zeremonien in Verbindung. Voodoo ist jedoch weitaus vielschichtiger als bloße Rituale und böse Magie. Trotzdem sollte man Voodoo nicht als Spielerei abtun, dies könnte ansonsten gefährlich werden.

Ursprünglich stammt Voodoo aus Westafrika, dort war es eine eigene Religion. Heutzutage wird Voodoo zusätzlich zu Afrika hauptsächlich in der Dominikanischen Republik, auf Haiti und im Süden der Vereinigten Staaten praktiziert. Es wird vermutet, dass Voodoo durch den Sklavenhandel von Westafrika in die Karibik und weiter in die USA gelangte. Bei uns in Europa gibt es hingegen nur sehr wenige Voodoopriesterinnen und Voodoopriester.

Die Verbreitung eines positiven Voodoo-Bildes

Seit dem Jahr 2003 ist Voodoo als Religion auf Haiti offiziell anerkannt. Ungefähr zwei Drittel der Bevölkerung gehören dort der Voodoo-Religion an. Gleichzeitig bekennen sich viele Haitianer auch zum Christentum, daher kommt es zu einer Vermischung mancher Rituale. Auch in der Dominikanischen Republik berichten viele Menschen, sie glauben zwar an Gott, tragen jedoch gleichzeitig Voodoo im Herzen. Beide Kulturen zeichnen sich durch ihre große Gastfreundschaft aus. Solltest Du also einmal nach Haiti oder in die Dominikanische Republik reisen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch Du einer Voodoo-Zeremonie beiwohnen darfst. Dies könnte auch eine Strategie der Voodoo-Anhänger sein, ein positiveres Bild ihrer Religion in die Welt hinauszutragen.

Vorsicht vorm Voodoo-Zauber

Die meisten und ursprünglichsten Voodoo-Zauber und Rituale haben rein gar nichts mit dem Anrufen böser Kräfte zu tun. Trotzdem gibt es noch einige Voodoopriesterinnen und Voodoopriester, die sich besonders auf diese dunkle Seite konzentrieren. Möchte man die Religion des Voodoo wirklich verstehen, sollte man sich an einen Experten wenden, der über mögliche Gefahren Bescheid weiß. Auch wenn Du der Meinung bist, von einem Voodoo-Zauber belegt zu sein, können bestimmte Voodoo-Rituale helfen, diesen Fluch zu brechen. Doch auch hier ist Vorsicht geboten, nur wirkliche Profis sollten sich dieser Sache annehmen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema


Wie gefällt Dir dieser Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.