Edelsteine und ihre Wirkung: Achat

Edelsteine und ihre Wirkung: Achat

Beim Achat handelt es sich um einen wundervoller schützenden Edelstein, der bereits seit der Antike besonders gefragt war. Er war zum einen so beliebt, weil ihm eine schützende Wirkung nachgesagt wurde, und zum anderen aufgrund seiner heilenden Wirkung. Auch seinem schönen Aussehen hat er es bis heute zu verdanken, dass er schon lange im Schmuck- und Kunsthandwerk verwendet wird.

Erstmals am Achates, einem sizilianischen Fluss, entdeckt, erhielt der Achat seinen Namen. Neben seiner heilenden und schützenden Wirkung während der Schwangerschaft oder auch für einzelne Organe, wurde der Achat bei Vergiftungen durch etwa Schlangen eingesetzt. Allerdings entdeckten die Menschen bereits im alten Ägypten, dass es unabhängig von seiner Wirkung ein besonders schöner Edelstein war. Deshalb wurden aus ihm die typischen Käfer, Skarabäen, gefertigt. Auch die alten Römer schmückten sich gerne mit dem Achat, denn er sollte für Macht und Reichtum sorgen.

Die Wirkung des Achat

Dem Achat wird nachgesagt, dass er negative Energien abschirmen kann und auf das Herz gelegt eine Heilung seelischer Leiden herbeizuführen vermag. Obwohl eine Verbesserung nicht sofort erkennbar ist, besitzt der Edelstein eine nicht zu verachtende Wirkintensität – Getreu dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“. Des Weiteren erhöht der Achat die Begabung zur Selbsteinschätzung und er soll nicht nur Wut eindämmen, sondern auch Liebe fördern können.

Aufladen, Entladen und Reinigen des Achat

Um eine optimale Wirkung zu gewährleisten, sollte der Achat monatlich entladen werden. Hierfür kann er unter fließendes Wasser gehalten werden. Im Anschluss kann er je nach Belieben im Schein der Sonne oder über Nacht mittels eines Bergkristalles wieder aufgeladen werden.

Die Anwendung des Achat

Für eine Wirkung auf der emotionalen und seelischen Ebene kann der Achat auf das Herz gelegt werden. Während bei körperlichen Beschwerden eher eine Position auf dem Bauch gesucht werden sollte. In beiden Fällen kann der Achat seine Wirkung auch durch Edelsteinwasser entfalten.

Der Achat im Sternzeichen

Für die Sternzeichen Steinbock und Stier ist der Achat ein wichtiger Stein, der Geborgenheit und Vertrauen schenkt. Aber auch anderen Sternzeichen wie zum Beispiel dem Skorpion kann er in schweren Zeiten eine Hilfe sein.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.