Edelsteine und ihre Wirkung: Türkis

Edelsteine und ihre Wirkung: Türkis

Der Türkis ist ein Edelstein, der in der Lage ist, dich vor Gefahren zu warnen und dir zusätzlich Schutz bietet. Hier erfährst Du alles über die Wirkung, Bedeutung, Heilwirkung und das Aufladen des Edelsteins.

Der Edelstein ist auch unter anderen Namen bekannt wie zum Beispiel Agaphit, Callaina, Arizonit, Chalchuit, Johnit, Henwoodit und Kallait. Er hat, wie der Name es schon sagt, eine türkise Farbe und gehört zur Familie der Türkis. Es gibt keine Varietäten.

Bedeutung

Durch Kreuzfahrer wurde der Stein in ganz Europa bekannt und seinen Namen bekam er, weil er früher „pierre turquoise“ genannt wurde und das bedeutet „türkischer Stein“. In Griechenland wurde er früher auch „Kallainos“ genannt, daraus wurde mittlerweile „Kallait“. Im Werk „Naturalis historia“ von Plinius wurde der Stein erwähnt und er war schon immer ein sehr wichtiger Heilstein für Indianer. Früher wurde er auch oft als Grabbeigabe benutzt. Er zählt zu den zwölf Hauptsteinen.

Wirkung

Der Edelstein soll einen beschützen und vor Gefahren warnen. Er steigert auch das Selbstbewusstsein und macht Dich erfolgreicher. Besonders zurückhaltende Menschen kann er helfen, da er die Kommunikationsfähigkeit stärkt und auch gegen Depressionen hilft. Durch die Kraft des Steines bringt Dich nichts aus der Ruhe und Du findest stets die passende Antwort.

Auf- und Entladen

Ein Mal monatlich sollte der Stein entladen werden. Dafür legst Du ihn einfach in eine Schale mit Hämatit Trommelsteinen. Aufgeladen wird der Stein mit einem Bergkristall und am besten über Nacht.

Anwendung

Den Stein nur bei Bedarf verwenden und nicht zu lange am Körper halten. Der Stein ist giftig und deshalb solltest Du ihn nicht mit Wasser in Kontakt bringen.

Meditation

Beim Meditieren hilft Dir der Stein sehr. Du kannst tiefer in Dich hinein schauen und bist dadurch viel zufriedener.

Sternzeichen

Der Türkis ist sehr wichtig für Wassermänner. Er öffnet Dir die Augen und zeigt Dir die Realität. Für Zwillinge und Waagen ist er ein wichtiger Nebenstein.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.