Vistano Magazin Thema: Spiritualität & Religion

Das Leben entschleunigen - Die Zeit und ihr Geheimnis

Das Leben entschleunigen – Die Zeit und ihr Geheimnis

Zeit, was ist das überhaupt? Warum gibt es immer weniger Zeit und wie können wir es schaffen, Zeit zu verlängern? Unglaublich viele Menschen rennen mehr oder weniger blind durch das Leben und es scheint, als wären sie froh wenn es bald zu…
Der Ursprung des Karmas - Viele Leben & gute Gedanken

Der Ursprung des Karmas – Viele Leben & gute Gedanken

Das Karma ist ein Begriff, der in der Esoterik weit verbreitet ist. In vielen Bereichen wird alles auf diesen Begriff zurückgeführt. Es scheint sich um eine universelle Kraft zu handeln, die unser Leben bestimmt.Das Karma ist eine Macht,…
Was ist Kabbala?

Was ist Kabbala? Einblicke in eine religiöse Mystik

In der Esoterik fällt immer wieder der Begriff Kabbala. Das Lehnwort aus dem Hebräischen bedeutet "Überlieferung." Kaum jemand kennt den genauen Hintergrund dieser Lehre, die aus dem Judentum stammt und dort einen mystischen Bereich bildet.Über…
Voodoo - Gefahren?

Voodoo – Gefahren?

Birgt Voodoo Gefahren? Ursprünglich handelt es sich bei Voodoo um eine kreolische Religion, die in weiten Teilen Amerikas und Afrikas beheimatet ist. Diese Religion wurde in den westlichen Ländern vor allem durch die Opferdarbringungen und…
Spirituelle Führer

Spirituelle Führer

Sie werden als „Mentor“ oder „Guru“ bezeichnet, als „Brahmane“ oder „Coach“, sind „Geistlicher“ oder „Lehrer“ - oder kurz: geistige oder spirituelle Führer. „Geistigkeit“ oder „Spiritualität“ kann dabei für…
Die Schulen des Buddhismus – Hinayana

Siddharta Gautama

Die Überlieferung sagt, dass jener, der später die Bezeichnung Buddha - „der Erwachte“ - als bekanntesten vieler ihm beigegebener Ehrennamen führen würde, im Jahre 563 vor unserer Zeitrechnung als Sohn eines reichen Adelsgeschlechtes…
Dämonen

Dämonen im Christentum

Für den Begriff "Dämon" gibt es verschiedene Deutungen. So etwa die einer nicht näher definierten allgemein negativen und vielleicht zerstörerischen Kraft, eines „Plagegeistes“ oder Verführers. Menschen sprechen z.B. von ihren "persönlichen…
Das Bahaitum

Das Bahaitum

Der Religion Bahaitum gehören rund fünf Millionen Gläubige an. Die Anhänger berufen sich auf den Religionsstifter Baha‘ullah und werden Bahais genannt. Die Originalschriften Baha‘ullahs bilden die zentrale Offenbarungsquelle. Ursprünglich…
Das Koan

Das Koan

Ein Koan ist Bestandteil des Zen-Buddhismus und beschreibt eine kleine Anekdote, Sentenz oder Erzählung, die von einer beispielhaften Handlung berichtet. Diese Handlung betrifft meist einen Zen-Meister oder in manchen Fällen einen Zen-Schüler.…
Die Geschichte der Kabbalah

Die Geschichte der Kabbalah

In der jüdischen Tradition gilt die Kabbalah als „hebräische Geheimlehre“. Historiker gehen heute aber davon aus, dass sie ursprünglich schon im pharaonischen Ägypten beheimatet war. Sicher kennst Du die Geschichte der Israeliten, die…
Die Lehren des Zen – Wandern

Die Lehren des Zen – Wandern

Man kennt es zuhauf: ist man erstmal in der Natur unterwegs, spaziert oder wandert vor sich hin und genießt die Landschaft, dann erscheint das Glück ganz nah und präsent und die Gedanken verlieren sich in der Natur. Erst dann kann der Mensch…
Die Magie in der Bibel

Die Magie in der Bibel

Magie im Alten Testament Obschon es bereits im Alten Testament einige sinnverwandte Wortgruppen gibt, welche einen Zusammenhang mit Magie vermuten lassen, sind Magie, Hexerei und Schamanismus nonexistent in dieser Religion. Magie wird bereits…