Die Mystik der Antarktis

Die Mystik der Antarktis

Kaum ein Kontinent ist so geheimnisvoll wie die Antarktis. Durch die klimatischen Bedingungen ist ein Überleben hier nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Auch heute noch stellt sich die Menschheit die Frage, welches Geheimnis unter dem Eis der Antarktis ruht, das bislang unentdeckt blieb.

Lebensfeindliche Bedingungen schützen Geheimnis

Temperaturen bis zu Minus 70 Grad Celsius schaffen lebensfeindliche Bedingungen, die eine Besiedelung beinahe unmöglich machen. Selbst im wärmsten Monat im Jahr – im Januar – steigt die Temperatur in Teilen der Antarktis nur knapp über null Grad. Die zwei bis vier Kilometer dicke Eisschicht hütet jedes Geheimnis und lässt nicht einmal erahnen, was sich darunter befindet.

Der schützende Eispanzer existierte nicht schon immer. Vor mehr als 30 Millionen Jahren bestand noch eine Verbindung zu Südamerika, die sich durch eine Teilung der Landmassen trennte. Aufgrund dieser Trennung entstanden ringförmige Meeresströme, welche eine Klimaveränderung hervorriefen. Zusätzlich führte eine Veränderung des Kohlendioxidgehalts der Atmosphäre zu einer Vereisung der Antarktis.

Trotz der beeindruckenden Eisschicht befinden sich darunter noch immer Seen, die nicht gefroren sind und seit mehreren Millionen Jahren isoliert existieren. Womöglich leben hier Tierarten, die bislang noch kein Mensch zu Gesicht bekommen hat. Um diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wurden von Forscherteams Eisbohrungen durchgeführt. Dennoch bleiben viele Fragen noch immer unbeantwortet und die Mystik der Antarktis erhalten.

Die Legenden um den Kontinent

Der türkische Admiral und Kartograph Piri Reis zeichnete im Jahr 1513 eine Weltkarte (Karte des Piri Reis) auf der die Ostküste Südamerikas sowie die Küstenlinie der eisfreien Antarktis abgebildet sind. Aus heutiger Sicht scheint eine derartige Abbildung nicht möglich, da die Küstenlinien unter einer Eisschicht verborgen sind. Zudem wurde die Antarktis erst rund 300 Jahre später entdeckt. Woher hatte Piri Reis also seine Informationen? Diese Frage bleibt bis heute unbeantwortet.

Eines scheint jedoch sicher: Die Antarktis verbirgt unter ihrem Eis viele Schätze, die verborgen und unangetastet unter der Eisschicht schlummern.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.