Tarotkarten: Das Gericht

Tarotkarte: Das Gericht (XX)

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “Das Gericht” findet sich in der großen Arkana. Die Zahl Drei steht für die göttlichen, die Vier für die irdischen Kräfte. Die Gräber sind viereckig und es sind je drei Menschen. Das bedeutet, dass das Göttliche aus den irdischen Fesseln aufsteigen und befreit werden kann. Übrigens hat die Erlösung des/der verwunschenen Prinzen/Prinzessin dieselbe Symbolik. Die Bedeutung der Karte ist somit vor allem das Ende einer unschönen Phase, die Befreiung und Erlösung daraus.

Motiv der Karte: Das Gericht

In der klassischen Version dieser Tarotkarte findet man folgende Symbolik: Der Erzengel Gabriel bläst seine Posaune. An dieser weht die Auferstehungsfahne. Vorne und hinten im Bild öffnen sich Gräber, aus denen jeweils drei Menschen auferstehen.

Aussage der Karte

Erlösung und Wiedergeburt. Es kann auch etwas wieder auftauchen, das man verloren glaubte. Starke Heilenergie in allen Lebensbereichen, vor allem aber da wo sie wegen einer großen Schwierigkeit besonders gebraucht wird.

Die Karte im Vergleich

Der Turm steht für das Thema Befreiung, aber in einer dramatischen Form. Hier beim Gericht ist eher eine sanfte, wunderbare Erlösung gemeint.

Quintessenz der Karte

Vertraue Dich Deiner inneren bzw. höheren Führung an, dann kann sich ein Problem auflösen. Instinktiv weißt Du, was Du dafür tun musst. Es könnte auch etwas wieder auftauchen, was Dir weiterhilft oder viel Freude bereitet.

Der gute Rat

Nun besteht die Chance zu einer tiefen inneren Wandlung. Da ist ein innerer Schatz, den Du nun heben kannst. Lasse Dich hierzu von Deiner inneren Stimme leiten. Versuche nicht, die Dinge zu sehr zu lenken.

Das Gericht als Tageskarte

Sei achtsam und packe sich bietende Chancen beim Schopf. So kannst Du ein Problem zu einer guten Lösung führen oder eine alte, lästige oder unschöne Sache abschließen.

Das Gericht als Jahreskarte

Dieses Jahr gleicht einer Schatzsuche, denn nun hast Du das Werkzeug, um den Schatz zu finden. In Dir selbst oder auch im Außen. Dieser Schatz kann eine wichtige Einsicht sein, die Dein Leben verändert. Oder eine Begegnung, eine wertvolle Erfahrung oder dergleichen mehr. In jedem Fall hilft er Dir, Altes abzuschließen und ein neues Kapitel aufzuschlagen. Das kann in jedem Lebensbereich stattfinden. Wie eine Raupe, die sich zum Schmetterling gewandelt hat. Freue Dich und halte die Augen offen!

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Eine alte Liebe könnte neu entflammt werden. Oder Schwierigkeiten, die eine neue Liebe bisher verhindert hatten, sind nun aus dem Weg geräumt. Bereichernde, heilsame Energien in Beziehungsthemen.

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Probleme können gelöst werden, Hürden lassen sich überwinden. Du kannst nun auch eine wirklich erfüllende Tätigkeit finden. Innere Blockaden, die Dich bisher zurückgehalten haben, lösen sich genauso auf wie äußere Schwierigkeiten, die Deinen Weg bislang behindert haben.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(67 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5 Sternen)