Tarotkarten: Der Herrscher

Tarotkarte: Der Herrscher (IV)

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “Der Herrscher” findet sich in der großen Arkana. Diese Karte steht für Lebensenergie und Tatkraft. Aber nicht überschießend und impulsiv sondern wohl geordnet und bodenständig. Der Herrscher wirkt sich äußerst förderlich aus, wenn es darum geht, gut durchdachte Pläne zu verwirklichen. Zudem bringt er Struktur und Ordnung in die Dinge und steht für große Klarheit. Das Ankh-Symbol ist das Zeichen der puren Lebenskraft.

Motiv der Karte: Der Herrscher

In der klassischen Version dieser Tarotkarte findet man folgende Symbolik: Der Herrscher sitzt auf einem Thron aus Stein mit vier platzierten Widderköpfen. Hinter ihm befindet sich eine rote Wand. Er hält einen Reichsapfel in der einen und das altägyptische Ankh-Zeichen in der anderen Hand.

Aussage der Karte

Man kann jetzt Verantwortung übernehmen und Pläne verwirklichen. Diese Karte steht auch für Realismus und die Fähigkeit, Dinge nüchtern zu betrachten.

Die Karte im Vergleich

Der Herrscher steht für einen sicheren Rahmen, für die Ordnung der Dinge. Hier lässt sich aktiv an der Verwirklichung von Plänen arbeiten. Die Vier Münzen hingegen deuten auf ein übertriebenes Sicherheitsdenken hin, dass sich letztlich einschränkend auswirkt.

Quintessenz der Karte

Gehe bodenständig und realistisch an die Dinge heran. Beweise Durchhaltevermögen und bleibe Deiner Linie treu.

Der gute Rat

Schmiede Dir einen guten und vor allem realistischen Plan. Anschließend mache Dich Schritt für Schritt an die Arbeit und bleibe konsequent am Ball.

Der Herrscher als Tageskarte

Dieser Tag schenkt viel Energie und konstruktive Handlungsfähigkeit. Packe jetzt an, was Du schon länger vorhast – beispielsweise Ordner auszumisten oder den Keller umzuräumen. Auch gut, um Dinge zu Ordnen und sich einen Überblick zu verschaffen. Aussprachen werden begünstigt.

Der Herrscher als Jahreskarte

In diesem Jahr zeigt sich, wie realistisch Deine Pläne sind. Was gut durchdacht und machbar ist, kann jetzt gut verwirklicht werden. Das ist allerdings kein Selbstläufer. Du brauchst – und hast – Selbstdisziplin und Ausdauer. Setze Prioritäten und mache Dich dann mutig ans Werk. Diese Karte zeigt auch, dass sich nun festigt, was zuvor begonnen hat. Ob beruflich oder in der Liebe, mit Verbindlichkeit fährst Du am besten. Auch der Wunsch nach einer neuen Liebe kann sich nun manifestieren. Genauso könnte eine feste Beziehung den nächsten Schritt machen und beispielsweise das Thema Heirat oder Familiengründung angehen.

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Wünsche können konkret werden. Die Bereitschaft sich einzulassen und sich zu binden ist vorhanden. Möglich sind auch Verlobung und Hochzeit.

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Man bewegt sich in einem klar strukturierten Rahmen und erledigt gewissenhaft seine Aufgaben. Nach und nach lassen sich auf diese Art auch große Pläne umsetzen. Es gibt eine Bereitschaft, mehr Verantwortung zu übernehmen und damit eine Beförderung anzustreben.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(250 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)