Tarotkarten: 7 der Stäbe

Tarotkarte: Sieben der Stäbe

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “Sieben der Stäbe” gehört in der kleinen Arkana zu den Zahlenkarten. Eine Bedrohung, in Form von Aggressionen, Neid, Eifersucht oder anderen Gefühlen. Man muss sich dagegen wehren und behaupten. Allerdings klappt das, was durch die höhere Position des Mannes über den Lanzen angezeigt wird. Er ist überlegen. Es braucht hierzu vor allem ein wachsames Auge und eine große Portion Entschlossenheit.

Motiv der Karte: Sieben der Stäbe

In der klassischen Version dieser Tarotkarten findet man folgende Symbolik: Auf einer Anhöhe steht ein Mann, der eine Lanze in Form eines Stabes in der Hand hält. Er hat eine verteidigende Haltung. Denn im Vordergrund sind sechs weitere Lanzen/Stäbe, die gegen ihn gerichtet sind. Er ist allerdings überlegen und kann den Angriff abwehren.

Aussage der Karte

Durchsetzungskraft ist gefragt und auch ausreichend vorhanden. Du kannst Deinen Standpunkt gut behaupten und Dich gegen Angriffe jeglicher Art erfolgreich wehren.

Die Karte im Vergleich

Bei dieser Karte wird die eigene Position angegriffen. Bei der Fünf der Stäbe hingegen geht es nur um ein spielerisches Kämpfen, einen sportlichen oder freudigen Wettkampf.

Der gute Rat

Du verfügst jetzt über viel Durchsetzungsvermögen. Nutze das, um Deine Angelegenheiten zu vertreten und notfalls auch zu verteidigen.

Sieben der Stäbe als Tageskarte

Das kann ein anstrengender Tag werden. Denn es gilt, die eigenen Interessen zu wahren und nicht aus der Hand zu geben. Sei wachsam und präsent. Nun gilt es, Zähne zu zeigen und sich zu behaupten. Egal um was es im Einzelnen geht. Die Kraft dazu hast Du. Außerdem befindest Du Dich in einer überlegenen Position. Es gibt also keinen Grund, den buchstäblichen Schwanz einzuziehen. Nur Mut, am Ende winkt der Erfolg!

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Die Partnerschaft könnte von Eifersucht, Neid oder anderen schädlichen Gefühlen bedroht sein. Möglicherweise auch durch missgünstige Personen oder negative Umstände. Es lohnt sich aber, etwas dagegen zu unternehmen. Kämpfe um die Beziehung! Eine andere mögliche Auswirkung ist ein Angriff vom Partner – das muss nicht körperlich sein, sondern kann auch verbal geschehen. Vertrete Deine eigene Meinung, lass Dich nicht in die Ecke drängen!

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Es könnte einen Angriff geben, vielleicht in Form von Mobbing oder einer Intrige. Auch offene Anfeindungen sind möglich. Dagegen solltest Du Dich behaupten. Setze Dich für Deine eigene Sache ein und lasse Dich nicht entmutigen. Möglich ist auch, dass ein Projekt viel Kampfgeist erfordert, aber am Ende wirst Du es schaffen.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(135 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5 Sternen)