Tarotkarten: 5 der Kelche

Tarotkarte: Fünf der Kelche

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “Fünf der Kelche” gehört in der kleinen Arkana zu den Zahlenkarten. Die drei umgestoßenen Kelche dürften dieselben sein, die auf der Karte “Drei Kelche”, hoch gehalten wurden und die der Mann auf der “Vier Kelche” Karte, missmutig ansieht. Nun sind sie sogar umgestürzt, was auf einen unguten Ausgang, der zuvor so freudigen Angelegenheit, hindeutet. Allerdings stehen ja auch noch zwei Kelche hinter dem Rücken der Person – ein Symbol dafür, dass es hilfreiche Kräfte gibt, die der Person den Rücken stärken, ihr hilfreich zur Seite stehen. Der Fluss repräsentiert den Fluss des Lebens, auf dem solche Situationen dazugehören. Die Brücke deutet auf einen neuen Weg hin und die Burg steht für Schutz und Sicherheit.

Motiv der Karte: Fünf der Kelche

In der klassischen Version dieser Tarotkarten findet man folgende Symbolik: Eine dunkel gekleidete Person mit gebeugter Haltung steht an einem Fluss. Sie schaut auf drei umgestoßene Kelche, die vor ihr liegen. Hinter ihr stehen, aufrecht, noch zwei weitere. Über den Fluss führt eine Brücke, die im Hintergrund zu sehen ist. Genau wie eine Burg auf der anderen Seite.

Aussage der Karte

Verlust und Traurigkeit. Die Situation ist unglücklich und deutet auf ein vorangehendes Scheitern hin, auf einen Scherbenhaufen, vor dem man nun steht.

Die Karte im Vergleich

Die Drei Schwerter stehen zwar ebenfalls für Enttäuschungen, Verluste und Sorgen. Allerdings geht diesen eine klare Einsicht voraus. Bei den Fünf Kelchen geht es stattdessen um das Scheitern oder Zerbrechen einer liebgewonnenen Sache/Angelegenheit.

Der gute Rat

Momentan ist eine Zeit der Trauer. Diese ist nötig, um die aktuellen Sorgen und Nöte zu verarbeiten. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst, tue Dir etwas Gutes und nimm auch tröstende Hilfe an. Dieser Zustand ist nur vorübergehend. Du kannst ihn zwar nicht beschleunigen, aber Dir gewiss sein, dass er nach abgeschlossener Trauerarbeit von selbst enden und eine neue Tür öffnen wird.

Fünf der Kelche als Tageskarte

Heute wartet eine Enttäuschung auf Dich. Vielleicht hast Du Dich schon auf eine Sache gefreut und innerlich vorbereitet. Oder der Grund zur Sorge kommt aus einer anderen Richtung. Es kann sich um eine Kleinigkeit handeln, in dem Fall solltest Du es mit einem Augenzwinkern nehmen. Bei einer größeren Sache hilft Dir die ehrliche Auseinandersetzung. Du kannst Deine Gefühle und Deine Traurigkeit ruhig zeigen, denn das ruft Helfer auf den Plan.

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Eine Partnerschaft könnte zu Ende sein. Vielleicht wegen Verlust des Partners, durch welche Umstände auch immer. Es kann auch eine Enttäuschung angezeigt sein oder ganz allgemein schlechte Nachrichten. In jedem Fall gehst Du nun durch eine schwierige, schmerzhafte Phase. Wenn Du die aber überwunden und die ganze Sache verarbeitet hast, geht die Tür zu etwas Neuem auf.

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Die Dinge haben sich in eine unbefriedigende Richtung entwickelt. Vielleicht ist ein Projekt gescheitert, vielleicht hast Du auch Deine Arbeit oder eine schöne Aufgabe verloren. Das alles macht Dir Sorgen, vielleicht auch Angst und trägt nicht gerade zu neuer Motivation bei.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(100 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5 Sternen)